Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

[ Gastbeitrag von Andrea ] Jedes Jahr taucht immer wieder die gleiche Frage auf, wie schmückst du dieses Jahr deinen Weihnachtsbaum?
Rot, grün oder rot – grün?
Jedes Jahr hechten wir einem neuen Weihnachtsbaum Trend hinterher und sind immer wieder aufs Neue überrascht, was man doch noch so alles im Keller oder auf dem Dachboden, für längst vergessene Baumkugel undBaumschmuck Trends Baumschmuck- Schätze, findet.

Ich für meinen Teil horte mittlerweile Kugeln in allen Größen und Rottönen und finde dass die geschmückte Pracht sich doch kaum auf den alljährlichen Fotos voneinander unterscheidet.
Also, ist es doch eigentlich egal, welche Kugeln oder welche Farbe gerade „in“ ist.

Im Laufe des letzten Jahres habe ich es mir also zur Aufgabe gemacht, auf Kram- und Trödelmärkten genau diese alten Schätzchen zu ergattern.
Hier geht es nicht darum, den Weihnachtsbaum in der neusten Trendfarbe zu schmücken.
Es ist die Freude an den liebevoll gestalteten alten Kugeln die von Mund geblasen und von Hand bemalt wurden. Die mit viel Liebe gestaltet wurden und die Geschichten von vielen Weihnachtsfesten erzählen könnten.

Die KugelnBaumschmuck Trends sind fast so Traditionsträchtig wie Weihnachten selbst und man kann sich jedes Jahr (wenn man möchte) ein paar ausgesuchte Schönheiten dazu kaufen.
Schön gestaltete Kugeln schaut man sich immer wieder gerne an und man kann sich das Jagen nach den Trendfarben ersparen.

Wer Kinder hat, weiß wie stressig die Vorweihnachtszeit sein kann. Wir Eltern müssen uns um Wichtelgeschenke für die Schule, Nikolausfeiern im Sportverein und die Einkäufe für die Festtage kümmern. Die Weihnachtsgeschenke für die Kinder, Freunde und Familie nicht zu vergessen.

Vielleicht kann ich die Kugeln eines Tages an meine Kinder weitergeben und ihnen somit ein kleines Stück Tradition und ein bisschen mehr Ruhe in der Vorweihnachtszeit weiter geben.
Auf jeden Fall kann sich das Ergebnis sehen lassen und siehe da, damit liege ich voll im Trend!

Andrea!