Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Letzte Woche haben wir einen sportlichen Ausflug gemacht und zwar zum Kletterwald tree2tree nach Duisburg. Ich bin mit einer Freundin dort hingefahren und natürlich mit den Kids, so gegen 11.15 waren wir da, dank Wegbeschreibung von Schatzi und Navi haben wir das auch supi gefunden.

Nachdem wir geparkt haben und auf das Gelände zukamen sahen wir zuerst nur den Kinder Pacour und die kleinen oh das ist aber pupi leicht, später wurde das pupi leicht, gegen das ist aber schwierig ausgetauscht. Von unten sieht das

ja erstmal nicht so hoch aus, aber wenn man erst 1,25m Groß ist sieht die sache von oben bei 2,50 m schon anders aus.

anseilen lernen kletterwald tre2tree Duisburg

Kinder Parcours 1
mit 15 Elementen in bis zu 2,5 m Höhe, für Kinder ab 1,10 m Körpergröße
Schwierigkeitsgrad: Kinder (1,10 bis 1,40m)
Dauer: ca. 45 min

Kinder Parcours 2
mit 8 Elementen in bis zu 2,5 m Höhe, für Kinder ab 1,10 m Körpergröße
Schwierigkeitsgrad: Kinder (1,10 bis 1,40m)
Dauer: ca. 45 min

aufstieg kletterwald tre2tree Duisburg

Den Pacour für Jugendliche u. Erwachsene hatten wir noch nicht gesehen, wir gingen einige Meter um zur Anmeldung zu kommen und sahen schon das ganze Ausmass. Jetzt muss ich dazu sagen das ich je nicht vor hatte zu klettern, hab ja Rücken. Aber selbst wenn ich mir das vorgenommen hätte, hätte mich spätestens jetzt der Mut verlassen. Ganz ehrlich da wäre ich nie hoch gegangen.
Mein Sohn und sein Freund sahen das erst mal locker und auch meine Freundin, kein Problem!

Zuerst der leichtere Parcour.

Marathon Parcours (Teil 3 / Element 23 bis 37)

Fun Parcours ab einer Körpergröße von 1,40 m. Beinhaltet 15 Kletterelemente in 4-10 m Höhe.
Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer
Dauer: ca. 45 min

klettwerwald tree2tree

Da ich mit den Kids auf(Ich unten) Kinderparcour beschäftigt war habe ich den ersten Parcour der drei leider nicht mitbekommen, sie kamen, zwar fertig aber noch voller Späßkes im Gesicht wieder.
Danach gabs dann erst einmal eine Pause, mit viiiiel Wasser, die drei waren schweißgebadet, von Angst oder nur von der Anstrengung, wollte keiner so recht beantworten.

Dann ging es todesmutig zu einem schwierigeren Parcour, um Bilder machen zu können haben die Kleinen und ich Sie ein Stück begleitet.
Da ich heute der Fotograf war und sich alles auch bei den Kids oben in den Bäumen abspielte , habe ich jetzt NACKEN. Alleine diese Strickleiter hoch zuklettern, war für mich schon Grund genug nur der Fotograf zu sein, diese Leiter war so ca. 10m hoch, Danke!
spass im kletterwald

Nachdem ich bei 5 Elementen Bilder gemacht habe, sah ich die drei im Wald kaum noch, hörte aber meinen Sohn rufen:” Ich mach mir gleich in die Hose und sein Freund kommentierte es mit mir läuft schon die Kacke aus der Hose”, nur meine Freundin war still.

Na ich kenn ja meinen Sohn und bin dann doch noch etwas weiter in den Wald, um zu schauen ob alles ok ist, da standen die beiden da Oben bei ca. 18 m und meinem Sohn wurde schwindelig und hatte Kopfschmerzen. Nach mehrmaligem gut zureden, habe ich dann doch Hilfe geholt und er wurde Profihaft abgeseilt.
Auch das ist mutig, sagen zu können ich kann nicht mehr.

Kletterwald Duisburg tree2tree

Die anderen zwei sind dann mutig weiter den Parcour gegangen und wir sind noch mal zum Kinderparcour. Die kleinen haben das so super gemeistert, zumal sie oben alleine sind und sich selber sichern müssen, ich denke das hat heute richtig viel Selbstvertrauen eingebracht. Den auch der Kinderparcour war schwer und einfach mal los zulassen obwohl man Angst hat und über sich hinaus zuwachsen hat den Kids viel Spaß gemacht.
Alle wollen auf jedenfall noch mal dahin und ich gehe wieder als Fotograf mit!

abseilen Kletterwald Duisburg tree2tree

Jetzt noch ein Paar Infos zum Kletterwald

Es gibt 9 Parcours Vom Kinderparcour bis zum Profi Parcour ist alles dabei.

In den Sommerferien (02. Juli bis 16. August 2009)Mo-Fr.10:00 – 20:30
Oktober (01. Oktober bis 1. November 2009) Mo-Fr von 9:00 bis
Sonnenuntergang

Die Preise finde ich auch human, dafür das man den ganzen Tag klettern
kann.

Kinder
5 – 10 Jahre 11,- €
Jugendliche
11 – 16 Jahre 17,- €
Erwachsene
ab 17 Jahre 22,- €

Wir hatten viel Spaß und ich kann das nur weiter empfehlen, wer mehr Infos
haben möchte schaut einfach mal bei tree2tree.de