Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Heute haben wir unseren zweiten Anlauf gestartet, mit dem Ziel Brombeeren zu sammeln. Beim ersten versuch letzten

Brombeeren Strauch pflücken

Monat waren wir ja zu früh. Aber diesmal waren wir erfolgreich. Wegen der Stacheligen Sträucher, Stiefel an lange Hose und Jacke und ab gings in die bekannten Brombeer Gebiete in der Umgebung. Ob wohl ich ja leider einmal meine Jacke ausgezogen habe, AUA, AUA :)
Wir hatten gerade eine Schüssel voll da fing es kurz an zu regnen, aber der Inhalt der Schüssel war ja ausreichend. Ich habe mich zu Hause auch direkt an die Brombeermarmelade gemacht.
Natürlich werden die Brombeeren erst einmal richtig gut gewaschen und dann gut eine Stunde in Gelierzucker eingelegt.

schüssel Brombeeren

Rezept:

1 Kg Brombeeren
1 Kg Gelierzucker 1:1
2-3 El frisch gehackte Minze

Ich nehme immer 1:1 Gelierzucker, weil sie ersten besser schmeckt und zweitens , weil die Farbe der Früchte erhalten bleibt.
Nach dem einlegen der Brombeeren, die Masse mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Masse dann 4 Min kochen.( Die Kochzeit beginnt erst wenn die Brombeeren richtig sprudelnd kochen). Vom Herd nehmen und sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen, Deckel feste zudrehen und mindestens 5 Min auf den Kopf stellen.

Brombeer Glas Marmelade

Jetzt wünsche ich viel Spaß beim selber pflücken und beim Marmelade machen. Da meine Mutter gerade da war, bin ich schon ein Glas wieder los :)

Als Geschenk oder Mitbringsel wird selbst gemachte Marmelade immer gerne gesehen, über den Deckel ein stück Stoff legen mit einem Gummi fixieren, die Ränder abschneiden, jetzt noch ein schönes Schild schreiben, fertig.

Die Früchte sind saftig und wohlschmeckend und können von Juli bis Oktober gesammelt werden. Die blauschwarzen Brombeer Früchte sind botanisch eigentlich keine Beeren, sondern zählen zu den Sammelsteinfrüchten. Diese einzelnen Steinfrüchte haften untereinander zusammen und bilden dadurch die Sammelsteinfrucht. Brombeeren sind sehr vitaminreich und eine gute Quelle für die Vitamine A und C, sie enthalten Kalium, Magnesium und Kupfer auch Folsäure und Eisen kommen in größeren Mengen in der Brombeere vor

Man munkelt das beim abernten der reifen Beeren ein gewisser Prozentsatz Brombeeren auf die Erde fällt und beim Aufschlag wird genug Energie frei, um den Beerenrest von der Brombeere abzuspalten. Dieser geht mit der Erde eine neue Verbindung ein. Es entstehen Erdbeeren und Energie in Form von Wärme. Das erklärt übrigens ganz nebenbei, warum es im August häufig sehr warm ist. Hier steht das :-)

Morgen früh gibt es einen Brombeer Fitnessdrink