Die Blogparade zum Thema „Was sollte ein Küchen Computer alles können“ ist beendet. Nun wird der Küchen PC von myKic an einen der Teilnehmer verlost.
Alle die an der Blogparade teilgenommen haben dürfen sich nun die Daumen drücken.

Majeres, Jürgen, Pascal, Das gelbe Schaf, Gute Gutscheine, Marc mit Kind, Neue Wohnung ,Dirk und Stefan haben sich wirklich viele Gedanken gemacht und sich viel Mühe mit ihren Artikel gegeben.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Wünsche aller Teilnehmer

Majeres wünscht sich einen Einkaufszettel, der mit den Rezept-Vorschlägen vernetzt ist. Sodass der myKIC genau weiß, welche Zutaten im Haus sein müssten und welche noch dazu gekauft werden müssen. So bräuchte man nicht lange nach den Zutaten schauen um ein Rezept nach zu kochen. Oder der Computer sagt was man laut Zutaten, die im Haus sind, kochen kann.

Jürgen würde gerne die Einkaufsliste optimieren. Eine Liste die den wöchentlichen  Einkaufsplan direkt Online mit den Angeboten vergleicht, sodass man einen kostenoptimalen Einkaufzettel hat.

Produkte einscannen über den Barcode, die dann direkt auf dem Einkaufzettel landen ist auch eine schöne Idee.

Verfallsdatum verwalten oder gleich das ganze Haus, bei Jürgen darf der myKIC alles können, Heizung einstellen, Türspion sein und wenn es dunkel wird die Rollos schließen.

Pascal steht dem myKIC etwas kritisch gegenüber und setzt eher auf ein Tablet oder Smartphone. Deshalb fallen seine Vorschläge auch etwas anders aus, er würde sich den Küchen PC so nicht zulegen.

Das Gelbe Schaf würde gerne aus dem Computer eine Mischung aus Koch, Haushälterin, Putzfrau und Mutti :-) machen. Aber ein Wunsch ist schon erfüllt, der des Internet Zugangs.

Gute Gutscheine würde sich gerne mit anderen Usern über den myKIC austauschen, wenn es um Rezepte oder Geburtstage geht. Über die Webcam mal schnell ein Bild vom gerade gekochten bei Facebook posten oder ihre Rezeptdatenbank bewerten oder kommentieren lassen.

Wir mit Kind möchte durch die Küche tanzen und das mit der eigenen Musik vom PC oder Mac, über ein Internet Radio verfügt der Küchen PC schon, eigene Musik wäre natürlich auch toll. Dann sollen Rezepte nicht mehr nur ablesbar sein, sonder vorgelesen werden und natürlich auch Rezepte mit den Vorhandenen Zutaten vorgeschlagen werden.

Neue Wohnung findet den myKIC eigentlich schon so gut wie er ist. Der Wunsch hier wäre aktuelle Angebote, die es gerade in den Geschäften gibt, über den MyKIC angezeigt zu bekommen.

Dirk würde es begrüßen wenn der Computer eine Schnittstelle zur Kaffeemaschine hätte und er immer seinen Kaffee serviert bekommt. Da drüber würde ich mich auch freuen. J

Stefan B. hat keine besonderen Zusatz Wünsche, alles was er sich wünscht, kann der Touch PC schon, das wird ihm bestimmt gefallen.

Natürlich konnte ich hier jetzt nicht alle Vorschläge und Wünsche aufzählen. An der Auslosung dürft ihr natürlich teilnehmen, mir wäre ja eine Live Übertragung am liebsten gewesen, aber so ging es ja auch.

Wir sind auch ganz froh, das die Entscheidung über eine Auslosung gelaufen ist, die Entscheidung wäre sonst zu schwer gefallen, weil alle Artikel gut waren.

Der Gewinner des myKIC Touchscreen Küchen PC ist:

Herzlichen Glückwunsch.