Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Diese Änderungen sind ein Statement, ohne dabei den unverwechselbaren Stil des Fiat 500 zu verwässern.

Fiat 500c Cabrio

Das Gesamtpaket des neuen Fiat 500 stand unter dem Motto „ästhetische Kontinuität und technologische Evolution“. Auch der neue Fiat 500 ist exklusiv, aber gleichzeitig für jedermann erreichbar. Er ist ein weltweiter Bestseller mit eindeutig italienischem Herzen. Er ist elegant und sorgt gleichzeitig für jede Menge Fahrspaß. Obwohl bereits mehr als 1,5 Millionen Stück verkauft wurden, ist der Fiat 500 ein sehr persönliches Auto. Der neue Fiat 500 tritt mit innovativer Technologie und unvergleichlichem Esprit an, die Spitzenstellung im Segment zu verteidigen.

Fiat 500c Cabrio

Der neue Fiat 500 ist kompakt. Er ist 357 Zentimeter lang, 163 Zentimeter breit und 149 Zentimeter hoch, der Radstand beträgt 230 Zentimeter. Das Design von Fahrzeugfront und –heck nimmt charakteristische Stilelemente des historischen Cinquecento auf und interpretiert sie auf neue Art und Weise, teilweise unter Verwendung modernster Technologien.

Die vielleicht auffälligste Referenz zum Fiat 500 aus den 1950er Jahren sind die Hauptscheinwerfer. Direkt von vorne gesehen, erscheinen sie immer noch rund. Tatsächlich sind sie jedoch oval und verleihen dem Fahrzeug einen beinahe herausfordernden Blick. Das Fahrlicht leuchtet die Straße durch polyelliptische Module noch besser aus. Außerdem sind die Richtungsanzeiger in den oberen Scheinwerfern untergebracht.

Fiat 500C Innenraum

Auch im Innenraum des neuen Fiat 500 hat sich viel getan. Hightech-Elemente haben Einzug gehalten, das charakteristische Fiat 500 Feeling und sympathische Zitate des historischen Cinquecento blieben erhalten. Neu ist unter anderem das Design der Armaturentafel. Mittig integriert ist nun der Fünf-Zoll-Bildschirm des Infotainmentsystems Uconnect, der in der Ausstattungsversion LOUNGE als berührungsempfindlicher Touchscreen ausgeführt ist.

Auf der Rücksitzbank haben zwei Passagiere Platz. Die Sitze, die das Design der vorderen Sitze aufgreifen, sind im Schulterbereich aufgepolstert, um noch besseren Seitenhalt zu gewährleisten. In allen Ausstattungsversionen ist die Rückenlehne der hinteren Sitzbank geteilt (50/50). Beide Seiten können einzeln nach vorne geklappt werden, um den Gepäckraum zu erweitern – von 185 auf 550 Liter Volumen. Die niedrige Ladekante erleichtert darüber hinaus das Beladen bei geöffneter Heckklappe.

Auszug aus der Pressemitteilung von FCA Germany AG
Mehr Informationen gibt es auf http://www.fiat.de/fiat500/500c-ausstattung-und-optionen