Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Männer würde zum Auto vielleicht mehr interessieren das dieser Volvo XC60 D5 AWD 158 kW (215 PS) oder 20 Zoll Leichtmetallfelgen hat. Frauen möchten Themen wie Sicherheit, Komfort und das jemand an sie denkt.

Volvo XC60 D5 AWDWenn sie vom einkaufen kommt und keine Hand mehr frei hat um den Kofferraum zu öffnen, da war jemand der mitgedacht hat, auf Knopfdruck ist er offen und Frau kann gemütlich einräumen, super.

Ein Auto sollte allen Spaß machen, für jeden etwas zu bieten haben und genau das findet man beim Volvo XC60. Schönes Design, viele nützliche Details, sparsamer Verbrauch, Power, Dynamik, sehr viel Sicherheit und von Platzmangel kann man auch nicht wirklich reden. Einige Vorzüge des Volvo habe ich einmal zusammen getragen. Ganz individuell findet jeder für sich bestimmt noch einige mehr, z.B was die Motor Technik, Bereifung oder die schönen Felgen des XC60 angeht.

Assistenzsysteme Einparkhilfe und Safety im XC60

Volvo XC60 Safety
Wer sich an die XC60 Warnsignale hält ist auf der Sicheren Seite

Volvo MittelkonsoleEin Frauen Auto? Ja auch. In dem Volvo XC60 ist man gut aufgehoben. Gerade für Frauen die sich vielleicht kein großes Auto zutrauen, können sich hier zusätzlich auf die Technik verlassen. Bei dem geringsten Fehler oder zu nahem heranfahren ertönt ein Signalton. Egal ob nun Vorne oder Hinten, auch an den Seiten, es piept und blinkt.

Selbst beim Fahren wird auf Geschwindigkeit und Abstand geachtet, kommt man seinem Vordermann zu nahe leuchtet eine Leiste über dem Cockpit auf, die sich in der Frontscheibe spiegelt, das Safety. Nimmt man etwas Gas weg und der Abstand vergrößert sich wieder erlischt diese Leuchtleiste wieder. So ist zu nahes heranfahren unmöglich, da mich dieses Licht immer gestört hat, habe ich von vornherein immer Abstand gehalten. Durch die ganzen Warnsignale, wird selbst das Einparken mit dem großen XC60 zum Kinderspiel.

Mich hat das ganze Gepiepe doch einige Male gestört, beim Einparken fand ich das ok, aber als ich in eine wirklich enge Einfahrt fahren musste, hat sich der Wagen vor lauter Warnsignal Piepser gar nicht mehr ein bekommen. Da fällt es schwer sich auf das eigentliche Fahren zu konzentrieren. Aber sicher ist es allemal und man gewöhnt sich schnell daran. Oder man schaltet diverse Signale in der Konsole einfach ab.

Automatisch öffnender Kofferraum
Volvo XC60 KofferraumIn diesem Volvo XC60 gibt es aber noch einige richtig angenehme Installationen, die nicht nur Frauen gefallen. Der Kofferraum zum Beispiel, nicht nur das er eine Menge Platz aufweist, er geht auch von selber auf und auf Knopfdruck wieder zu. Das fand ich persönlich sehr vorteilhaft.

Volvo hat an den toten Winkel gedacht

In den Türen vorne ungefähr in der Höhe der Außenspiegel, befinden sich kleine Lämpchen, die aufleuchten wenn sich ein anderes Auto oder ein Fahrradfahrer im toten Winkel befinden.

Volvo XC60 Sicherheit im SpiegelObwohl ich ja noch aus der Generation, der „über die Schulter Schauer“ bin, gewöhnt man sich sehr schnell daran auf diese Lämpchen zu achten. Dennoch sollte man zur Sicherheit seinen Schulterblick nicht vergessen.

Das wird Frauen besonders gut gefallen / Schlüssel mit Notknopf
Natürlich kann man mit dem „Schlüssel“ den Kofferraum und die Türen öffnen und schließen. Aber ein kleines Detail, an diesem Schlüssel finde ich persönlich sehr gut und gibt einem ein Gefühl von Sicherheit, wenn man in der Nähe seines Wagens ist.

Man (Frau) parkt in einer Seitenstraße oder im Parkhaus, ich glaube jede Frau kennt dieses unwohle Gefühl, die Angst das jetzt jemand aus einer Ecke auf einen zuspringt. Den Schlüssel hat man in der Hand ob man nun zu Auto hin geht oder gerade aussteigt und genau das ist es worauf Volvo geachtet hat. Auf dem Schlüssel gibt es einen Notknopf, wird dieser gedrückt, geht sofort die Alarmanlage an und es piepst an allen Ecken. Ich kann mir schon vorstellen, dass das abschreckt und ein möglicher Täter die Flucht ergreift.

Ist der Wagen nun verschlossen oder nicht?
Auch hier wurde mitgedacht. Nicht nur das die Chance geringer ist, das ein anderer den Seitenspiegel beschädigen oder gar abfährt, nein man weiß auch immer ob der Wagen abgeschlossen ist oder nicht. Wie oft schaut man sich noch mal um und überlegt haste nun zugemacht? Sobald man den Volvo verschießt, klappen auch automatisch die Außenspiegel ein und beim öffnen wieder hinaus.

Volvo XC60 und die Sitzpositionen

XC60 Sitzpositionen speichernWie in fast allen neuen Fahrzeugen, lassen sich die Sitze individuell einstellen. Das aber jedes mal zu tun, wenn man den Wagen mit mehreren Personen benutzt, wäre ein lästige Angelegenheit. Hier hat jeder Fahrer die Möglichkeit seine Sitzposition zu speichern. Einsteigen sein Knöpfchen drücken, anschnallen und losfahren. Ach ja, Anschnallen kann auch nicht vergessen werden, den wer sich nicht anschnallt muss mit einen kontinuierlichen Dauerton leben.

Den Volvo XC60 zu fahren ist reines Fahrvergnügen, er ist spritzig, wendig, leicht zu fahren  und keinesfalls klobig, wie es schnell von einem Volvo gedacht wird. Allein die kleinen versteckten Details machen schon eine Menge Spaß.

Auch die Audioanlage und das Navi sind Kinderleicht zu bedienen, die Bluetooth Funktion fanden meine Kids super. Sobald sie im Auto waren wurde nur noch Musik vom Handy gehört.

Nochmal die erwähnenswerten Volvo XC60 Details

  • -Makeup Spiegel mit Licht
  • -Not Knopf am Schlüssel
  • -Automatisch öffnender Kofferraum
  • -Auf Knopfdruck ein klappbare hinter Kopfstützen für eine bessere Sicht
  • -Speicherung der Sitzeinstellung
  • -Lämpchen für den Totenwinkel
  • -Automatisches einklappen der Außenspiegel beim verschließen
  • -Start/Stopp Technologie
  • -Safety (Abstandsanzeige)
  • -Einparkhilfe
  • -leichte Bedienbarkeit der Navigation und der Audioanlage

Mehr Infos zum Volvo XC60:

Fahrbericht beim Focus
Im Praxistest auf N-tv.de
XC60 Test auf auto-motor-und-sport.de