Beas Rezepte und Ideen Youtube Kanal

Oft dauert es eine Weile bis man die richtige Lösung gefunden hat, so ging es uns mit dem Problem beim Wasser kochen. Super schön ist der Flötenkessel von WMF,  der richtig schön pfeift wenn das Wasser anfängt zu kochen.

Von einem Wasserkocher wollten wir Abstand nehmen weil unser Wasser so kalkhaltig ist, sodass ein elektrischer wmf flötenkessel WasserkocherWasserkocher sowieso nicht lange durchhält. Moderne Hausfrau hin oder her.

Die Alternative dazu war bis jetzt Wasser in einem Topf zu kochen. Das geht natürlich super. Nur leider sieht ein Topf, er mag noch so schick sein, auf Dauer nicht schön aus, wenn er auf dem Herd steht. Einen Topf kann man eben nicht als WohnDeko bezeichnen.

Dazu kommt, das Wasser eingießen in den Kaffeefilter recht schwierig ist und immer eine Wasserpfütze auf der Arbeitsfläche hinter lässt. Dann steht man natürlich nicht die ganze Zeit als Frau vorm Frau Küche HerdHerd und wartet bis das Wasser endlich kocht. Da geht man noch schnell die Wäsche aufhängen, den Müll rausbringen oder ähnliches und im nu ist der Topf für eine Weile vergessen und das Wasser kocht vor sich hin. Nicht nur, das es verkocht bzw, verdampft, das kostet auch einiges an Energie.

Wir sind auch nicht gewillt, uns eine normale Kaffeemaschine in die Küche zustellen, weil wir immer noch und das wird auch so bleiben, unseren Kaffee mit der Hand aufbrühen. Es schmeckt uns einfach besser und so musste eine andere Lösung gefunden werden.

Der WMF Flötenkessel

Ein richtiger Wasserkessel ist doch etwas feines, der sieht Dekorativ aus und ein Flötenkessel pfeift auch noch, wenn das Wasser kocht. Supi, so etwas musste es sein. Ich kann mich im Haus sorglos bewegen und höre wenn mein Kaffeewasser fertig ist.

Sieht doch schick aus, so ein Flötenkesselwmf flötenkessel wie dieser hier von WMF wenn er  auf dem Herd steht. Ich finde den Kessel richtig schick und Edelstahl ist ja sowieso mein Favorit.

Die Große Mantscherei beim Wasser eingießen ist jetzt auch Geschichte, mit dem Flötenkessel ist tropffreies Eingießen garantiert.

Wer einmal keinen Pfeifton haben möchte, der kann den WMF Aufsatz am Ausguss einfach weg lassen und kocht ohne Pfeifton sein Wasser, was ich persönlich sehr schade finden würde.

Diesen Flötenkessel gibt es z.B. bei WMF im Shop