Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Letzten Sonntag habe ich die Milchbrötchen (Einback) dann zusammen mit meinem Mann gebacken und sie waren super lecker. Ein richtig leckeres Frühstücksgebäck.

Einback

In anderen Bundesländern sind Einback wohl bekannter, so in Hessen und Bremen z.B. Ich als Ruhrpot Göre aus NRW kenne nur Stütchen. Aber man kann ja auch mal etwas Neues ausprobieren. Das nächste Mal würde ich sie aber mit Rosinen backen, ist bestimmt auch total lecker.

Einback Rezept

Unser Einback Rezept verrate ich euch natürlich gerne. Vielleicht habt ihr ja auch Lust die Milchbrötchen beim nächsten Sonntagsfrühstück zu backen.

Einback Teig

Zutaten für den Einback Teig:

  • 175 ml lauwarme Milch
  • 30g Hefe
  • 550g Mehl
  • 70g weiche Butter
  • 50g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 Eßl. Honig
  • 1 Tl. Salz

Einback Teig zubreiten

Mehl, Zucker und Vanillezucker in eine große Schüssel geben und verrühren. In die Mitte eine Mulde drücken. Nun die Milch handwarm erwärmen, die Hefe in die Mulde bröseln und die warme Milch vorsichtig darüber gießen. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und die Hefe ca.10-15 Minuten gehen lassen.
Nun alle anderen Zutaten zugeben und mit der Küchenmaschine oder Handrührer ca. 10 Minuten zu einem glatten teig Kneten.
Den Teig abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Tipp: Wer den Teig schon am Vorabend vorbereiten möchte, stellt die Schüssel nun in den Kühlschrank und lässt den Teig dort über Nacht gehen.

Einback Formen

Den aufgegangenen Einback Teig nun in ca. 14-16 Stücke teilen. Dafür eine Rolle formen und diese in gleiche Teile teilen. Aus den Teilen wiederum Rollen formen und diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.
Die Rohlinge müssen nun nochmals für 30 Minuten gehen. Das Blech mit einem sauberen Tuch abdecken und ruhen lassen. Wenn sie sich verdoppelt haben, werden sie noch eingepinselt und kommen in den Vorgeheizten Backofen.

Backrohlinge Einpinseln

1 Eigelb
30 ml Milch

Damit die Einback eine schöne Farbe bekommen und nicht trocken werden, werden sie eingestrichen. Dafür wird Eigelb mit Milch und etwas Salz vermischt und mit Hilfe eines Backpinsels auf die Rohlinge gestrichen.

Backzeit: ca. 20 Minuten
Backtemperatur: 180 Grad Ober/Unterhitze

Einback Backofen

Und habt ihr auch mal Lust auf Einback bekommen? dann ran ans Werk. Die kann jeder nach backen und seine Lieben beim nächten Frühstück damit überraschen. Ich denke, dass sie bei euch genauso gut ankommen werden wie bei uns.