Beas Rezepte und Ideen Youtube Kanal

Zuerst schaue ich an der Entenbrust, ob da noch Reste des Federkleides dran sind, das ist etwas was ich gar nicht mag. Dann wasche und trockne ich sie.
Mit einem scharfen Messer schneide ich die Hautseite in Rauten und dämpfe die EntenbrustEntenbrust ca. 20 min. über Wasserdampf. Dazu verwende ich ein einfaches Nudelsieb, einen Dampfeinsatz besitze ich nicht. Ich brauche das auch wirklich zu selten.

Kurz bevor ich mit dem Dämpfen fertig bin, setze ich den Wok mit Öl auf. Ich nehme immer Frittieröl, aber anderes tut es sicher auch.

Fünf-Gewürze Pulver gibt den Kick

Die Entenbrust nach dem Dämpfen trocken tupfen. Beiseite stellen. Das Fünf-Gewürz Pulver, das jetzt gebraucht wird,  gibt es im Asia-Laden zu kaufen, man kann es aber auch selber herstellen.

  • 1 TL        Fünf-Gewürz-Pulver
  • 2 TL        Speisestärke
  • 6 cl         Sojasauce
  • 4 cl         Wasser

Verrühren und die Hautseite der Brust damit bepinseln.

Die EntenbrustEntenbrust im Wok frittieren ca. 3 – 4 Minuten im heißen Fett frittieren, heraus nehmen, aufschneiden und mit Beilagen nach Wunsch servieren. Ich hab sie heute mit Kartoffeln und Kohlrabi in Bechamel angerichtet.

Ich denke aber das zu Weihnachten Beilagen wie Kroketten und Rotkohl mit einer Orangensauce besser passen würde. Aber man kann natürlich auch Stilgerecht Wokgemüse und Basmatireis machen.

Das Schöne am Kochen ist ja, das dem guten Geschmack doch eigentlich auch keine Grenzen gesetzt werden.

Entenbrust angerichtetFünf – Gewürz Pulver selber machen

  • 2 Stange/n         Zimt, (Cassiarinde)
  • 6 Stück                 Sternanis
  • 1 EL        Gewürznelken, ganze
  • 1 EL        Fenchelsamen
  • 1 EL        Anis

Die Zimtstangen zerkleinern und mit den anderen Zutaten im Mixer oder im Mörser fein zerkleinern.

Das restliche Pulver trocken und beschriftet lagern.