Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Wer schon mal in einem „normalen“ Wagen eine Nacht verbringen musste oder absichtlich verbracht hat, der weiß wie gerädert man am nächsten Morgen erwacht.

Expert Tepee

Dagegen ist eine Nacht im Peugeot Tepee Vagabond das reinste Vergnügen und wenn man dann noch im selbigen ein herrliches Frühstück auftischen und bequem zu sich nehmen kann, was will man mehr.

EXPERT TEPEE VAGABOND

Für alle Situationen gut Ausgestattet

Ein Allrounder, mit dem man seinen Alltag, genauso gut bewältigen kann, wie Urlaubstouren, Fahrten zu Veranstaltungen mit vielen Mitfahren, vorausgesetzt das es der 7Sitzer ist, als Familien- Taxi oder einfach nur für eine Romantische Fahrt zu zweit.

Wie auch immer und wann man den Vagabond nutzt, es macht einfach Spaß. Der Vagabond ist ein kleines Zuhause, wenn auch kein Wohnmobil. Dennoch ist er vielseitig nutzbar und super bequem, auf den Vordersitzen genauso wie Hinten und auf der Liegefläche lässt es sich gut schlafen oder ausruhen.

Expert Tepee Innraum

Die hinteren einzelnen Sitze lassen sich im Handumdrehen umdrehen, so dass man eine richtige Sitzgruppe bekommt, an der man Spielen, Essen oder Kaffee trinken kann. Aus der Mittelkonsole wird ein kleiner Tisch, fast Zauberei. Mit Kindern auf Tour ist das eine geniale Lösung.

Sind alle Sitze umgeklappt, findet mindestens ein halbes Schwedisches Möbel Haus darin Platz oder ein Monatseinkauf, samt Getränke für die nächste Party.

Expert Tepee

Der EXPERT TEPEE ein Individualist

Bei der Variante als Siebensitzer mit sieben Personen sollte man auf Urlaubstouren etwas sparsamer mit dem Gepäck sein. Als Fünfsitzer kann aber auch das Surfbrett und die Fahrräder mitgenommen werden. Der Peugeot Tepee erweist sich als Individualist, für jeden findet sich die richtige Ausstattung, wir haben ja auch alle andere Ansprüche und Wünsche.

Optisch und vom Fahrverhalten überzeugt er, dank der Einparkhilfe ist er auch im normalen Alltag gut zu händeln.
Obwohl er recht groß und kompakt ist hat man nicht das Gefühl in einen Kastenwagen unterwegs zu sein, das verdankt er ohne Zweifel der schrägen Frontscheibe. Armaturenbrett und alle Elemente folgen einer geraden Linie. Als Fahrer und Beifahrer setzt sofort ein Wohlfühlerlebnis ein, bequeme Sitze, alles ist gut erreichbar. Beinfreiheit Optimal, viele Getränkehalter und Ablageflächen. Kurz gesagt …. rein setzten, wohlfühlen….. losfahren und Bettdecke nicht vergessen.

Mehr zum Tepee:

http://konfigurator.peugeot.de/konfigurator/expert/tepee-long/