Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Heute Abend ist es soweit, dann heißt es wieder “ich habe heute leider kein Foto für Dich…”.
Die siebte Staffel der Model-Casting-Show Germany´s next Topmodel beginnt.

Erneut suchen Heidi Klum und ihre Jurykollegen, Designer Thomas Rath und Creative-Director Thomas Hayo, Deutschlands schönstes Mädchen. Wobei Schönheit natürlich im Auge des Betrachters liegt. Schlank und groß muss das neue Topmodel sein, darüber hinaus soll sie gut laufen, fotogen und natürlich wandelbar sein. Die 51 Kandidatinnen, die es durch die Vorcastings geschafft haben stehen fest und erfüllen diese Voraussetzungen.


Die GNTM Kandidatinnen

51 Kandidatinnen? Ja, letztes Jahr musste die 20jährige Stuttgarterin Melek aus der laufenden Staffel aussteigen. Ärzte hatten bei ihr Lymphdrüsenkrebs festgestellt, der direkt behandelt werden musst. Melek konnte den Krebs besiegen und wurde nun von Heidi Klum eingeladen, an der neuen Staffel Germany´s next Topmodel teilzunehmen. Daher sind es dieses Jahr 51 und nicht nur 50 Kandidatinnen, die in die engere Auswahl der Jury gekommen sind.

Bereits heute Abend denken sich die Mädels ganz besondere Dinge aus, um der Jury zu imponieren. So bringt Sara aus Sachsen bei GNTM, von ihren Mitstreiterinnen “The Body” genannt, ihren Glücksbringer Uwe auf den Laufsteg mit. Dass es sich bei Uwe um eine Ratte handelt, freut Jurymitglied Thomas Rath so gar nicht.

Auf der offiziellen Website kann man sich einen Überblick über die 51 Mädchen verschaffen, sich Steckbriefe, Interviews und Fotos anschauen.

Was wurde aus den GNTM Siegerinnen?

Mit Sicherheit wird es auch dieses Jahr wieder Mädchen geben, die zuvor noch nie auf High-Heels gestanden haben oder für die Mascara eine Automarke ist, aber bei “DSDS” gibt es ja auch genug Kandidaten, die nicht singen können. Tränen werden eimerweise fließen und die Modelvilla wird sich in einen Zickenstall verwandeln. Wofür das alles? Was ist aus den bisherigen Siegerinnen der Staffeln 1 – 6 von Germany´s next Topmodel geworden?

Lena Gercke, Siegerin der Staffel 1, ist inzwischen mit Fußballspieler Sami Khedira liiert und ziert mit ihm die Titelseite der aktuellen Ausgabe der GQ.

Das zweite Topmodel Deutschlands wurde Barbara Meier, sie ist inzwischen fester Bestandteil der Berliner Fashionweek und nimmt an zahlreichen Veranstaltungen als Gast teil.

Dann war da noch… ach ja, Jennifer Hof. Sie gewann die dritte Staffel Germany´s next Topmodel und ich erinnere mich noch, dass Heidi Klum anmerkte, Nadja Auermann habe nun nicht mehr die längsten Beine der Welt, Jennys seien länger. Auch Jennifer hatte den ein oder anderen Modeljob, soll allerdings inzwischen wohl wieder zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen. So ist auf ihrer Homepage der letzte Aktivitätseintrag aus dem Jahr 2009.

Gut erinnern kann ich mich wieder an die Siegerin der vierten Staffel, das war Sara Nuru. Sie ist gefragt als Moderatorin und Model und ebenfalls regelmäßig auf der Berliner Fashionweek zu sehen.

Alisar Ailabouni wurde das 5. Topmodel Germany´s. Mehr fällt mir zu ihr auch nicht ein. So scheint ihre Homepage eher eine Sedcard zu sein, als etwas Persönliches.

Wenn es um die Gewinnerin der bislang letzten Staffel geht, kann ich mich nur daran erinnern, dass sie Ärger mit Heidi Klums Vater hatte, bei dessen Agentur sie unter Vertrag war und diese anschließend gewechselt hat. Achja, ihr Name war Jana Beller.

Klar ist “nur eine kann Germany´s next Topmodel werden” und ein kurzzeitiger Erfolg wird auch ihr gewiss sein.