Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Juchuh ein Gipshase! Jetzt zieht der Charme der bekannten Landlust Gipsengel auch in den Frühling ein. Schnell lassen sich mit gleichen Elementen, ein wenig Fingerfertigkeit & Freude am Basteln niedliche Osterhasen gestalten. Ob nun als Einzelexemplar oder als Hasenfamilie – diese Osterdekoration besticht (wie auch die Engel) durch die Zusammensetzung der Naturmaterialien. Schön auch als Ostergeschenk / Mitbringsel / Frühlingsbote oder Tischdekoration.

Gipshase basteln

GipshaseBastelanleitung Gipshase

Materialliste:

  • Großes Styropor Ei (Bastelbedarf)
  • Gipsbinden (günstig in Apotheken)
  • Wackelaugen (Bastelbedarf)
  • Schaschlikspieße / Holz Zahnstocher
  • Holzscheit
  • Nägel
  • Pappe
  • Stift, Bänder etc. zur Dekoration

Vorbereitung:

Gipsbinden in schmale Stücke schneiden und eine Schale mit Wasser bereit stellen. Styropor-Ei zur besseren Handhabung auf einen Spieß stecken. Hasenohren auf Pappe zeichnen.

Hase basteln Anleitung:

Ohren entlang der Kontur ausschneiden und auf dem Styropor-Ei fixieren. Danach die Gipsbinden mit Wasser befeuchten und auf Ohren und Ei aufbringen. Auf diese Art und Weise den gesamten Kopf incl. Ohren gipsen. Dabei beachten, das die Übergänge Ohr / Ei überlappend und in mehreren Lagen gegipst werden. So bleiben die Ohren stabiler. Anschließend den Gipskopf zur Aushärtung des Gipses in einen Blumentopf stecken. Derweil einen Nagel in den Holzscheit schlagen (auf diesem wird später der Kopf angebracht).

Nach der Trockenzeit wird der Kopf nach Geschmack dekoriert. Das Gesicht kann hierbei wahlweise aufgemalt oder mit Wackelaugen / Stoffen / Pappen gestaltet werden. In der abgebildeten Variante haben wir die Schnurrhaare aus Zahnstocher gefertigt.

Zum Abschluss den fertigen Kopf auf den Scheit befestigen und z.B. mit einer Schleife verzieren – fertig.

Bleibt nur die Frage des Hasen: Hattu Möhrchen … ?

Arbeitszeit ca. ½ Stunde – Trockenzeit ca. 1 Stunde

Weitere Ideen für Ostern