» Folge mir auch kostenlos hier auf youtube, für neue Rezepte. «

Mein neues Video:

Steppdecken Kuchen backen


Im Zuge meiner anstehenden Urlaubsplanung fand ich den Begriff ‚Green Hotel’.

Ich finde die Idee sich auch am Urlaubsort konsequent für Nachhaltigkeit und Umweltschutz einzusetzen so logisch wie notwendig – nur hatte ich von dieser Möglichkeit des Ökotourismus vorher noch nichts gehört.

Lange Zeit hatte der Begriff ‚Natururlaub’ doch etwas karges und irgendwie entbehrungsreiches. Offenbar gibt es aber nun seit einigen Jahren Öko- oder auch Ecohotels weltweit, von der einfachen Berghütte bis zu wunderschönen Luxus-Resorts und Spas, in denen sich Reisen und Umweltschutz auf das Angenehmste verbinden lässt.

Diesen Naturhotels gemeinsam ist eine ökologische Bauweise, der bewusste Umgang mit Energie, die Verwendung von regionalen und (meist) biologischen Lebensmitteln, eine unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, wie z.B. der Rückfluss von Geld in den lokalen Wirtschaftskreislauf und die Schaffung von Arbeitsplätzen und häufig, meist an den Fernzielen, die Finanzierung von sozialen Projekten vor Ort (über den Zimmerpreis). Und das alles ohne, dass der Gast auf etwas verzichten muss.

Es gibt sogar schon Green Hotels in Städten, die eine Null-Energie-Bilanz haben, sprich: Im Biohotel wird genauso viel Energie selbst erzeugt, wie dort verbraucht wird.

Vermutlich ist das auch eine Marketingmasche, weil sich ein ‚grünes Gewissen’ natürlich gut verkaufen lässt. Sei’s drum: Ich denke, es ist ein Schritt in die richtige Richtung und gerade im Ausser-Europäischem Ausland kann es eine Vorbild-Funktion haben und die Bevölkerung vor Ort ein bisschen für Nachhaltigkeit und Ökologie sensibilisieren.

Hat von Euch schon mal einer in einem ökologisch korrekt geführten Naturhotel gewohnt? Was habt Ihr für Erfahrungen?

P.S.

Um meine Urlaubs-Öko-Bilanz nicht wieder zunichte zu machen, werde ich diesmal wohl in Deutschland Urlaub machen – das spart nicht nur CO2 sondern vor allem auch mein Geld. Kennt Ihr ein schönes, nicht zu teures Green Hotel in Deutschland? Dann lasst es mich schnell wissen … am liebsten würde ich so schnell wir möglich buchen.