Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Käsesahnetorte Rezept mit Mandarinen

Diese Käsesahnetorte ist herrlich frisch durch den Hauch von Zitrone und durch den Sahnequark so schön cremig. Ich habe diese Torte zum Geburtstag gemacht und vor dem bestreuen mit Puderzucker noch eine Schablone drauf gelegt und so hatte ich den Schriftzug „happy birthday“. Versuch auch gerne mal meinen Käsekuchen.

Mit dem Rührteig ist die Käsesahnetorte auch ganz einfach zu machen, oft werden Käsesahnetorten mit einem Biskuitteig gebacken, doch mit dem Rührteig ist er genauso lecker.

Käsesahnetorte

Wer Käsesahnetorte mag wird dieses Rezept lieben und mit den Mandarinen schmeckt sie einfach himmlisch gut.
Alle Zutaten und eine Anleitung findet ihr natürlich hier und gerne könnt ihr euch die Anleitung auch in meinem Video anschauen.

Zutaten für den Rührteig

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Tl Backpulver

Die Butter schön cremig rühren, dann den Zucker, Vanillezucker und das Salz zugeben.
Nach und nach die Eier einrühren (jedes Ei ca. ½ Minute) Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und Löffelweise zugeben.
Den Teig in eine mit Backpapier belegte Springform füllen, glatt streichen.

Backofen 180 Grad
Backzeit 30 Minuten

Die Springform öffnen, den Boden auskühlen lassen und einmal durchschneiden.

Zutaten für die Füllung

  • 2 Pck Gelatine
  • 90 ml Wasser
  • 2 kleine Dosen Mandarinen
  • 1 Zitrone ( Abrieb und 4 Eßl. Saft)
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Sahnequark
  • 500 ml Sahne
  • Puderzucker zum bestreuen.

Zubereitung

Zuerst die Mandarinen abtropfen lassen.
Gelatine im Wasser auflösen und quellen lassen.
4 El. Zitronensaft und 4 El. Mandarinen Saft mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren.
Quark und den Abrieb der Zitronenschale zugeben.
Die Gelatine erwärmen und etwas Quarkmasse zugeben, dann alles unter die Quarkmasse rühren.

Die Sahne steif schlagen und unterheben.
Einen Teil des Bodens in die Springform legen, den Springform Rand wieder einsetzten und den Boden mit der Käsekuchen Masse füllen.
Nun die Mandarinen darauf verteilen und den Rest der Käsekuchen Füllung zugeben.
Den Deckel nun in Kuchenstücke schneiden und auf die Füllung setzten.
Die Springform nun für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zum Schluss die Käsesahne Torte noch mit Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß beim Backen :-)