Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Gerade jetzt gönne ich mir einen Latte Macchiato, den könnte ich mir natürlich mit meinem von Hand aufgebrühten Kaffee nicht machen, aber mit der Cafissimo Kapselmaschine von Tchibo ist das kein Problem mehr.

Wir trinken Kaffee für unsere Leben gerne und viel, da ich aber den Kaffee immer mit der Hand aufbrühe, dauert das halt auch ein paar MinutenCafissimo Kapseln länger als mit einer normalen Kaffeemaschine.

Gerade Morgens, trinke ich gerne recht schnell meine erste Tasse Kaffee, da es aber doch etwas dauert bis mein Wasser für den Kaffee zum aufbrühen kocht, hieß es bisher immer warten, warten, warten, dass brauche ich nun nicht mehr.

Ich setze das Kaffeewasser auf und gleichzeitig mache ich die Cafissimo an, suche mir eine Kaffeekapsel Kaffee Kapselnaus und kann sofort meinen ersten Kaffee des Tages genießen. Genießen ist wohl das einzig richtige Wort, denn der Kaffee, der aus der Cafissimo kommt ist zum genießen lecker.

Dabei spielt es keine Rolle für welche Kaffee Kapsel man sich entscheidet, ob für Bohnenkaffee in unterschiedlichen Stärken, für Caffe Crema oder für einen Espresso. All diese Sorten werden Tasse für Tasse frisch gebrührt und genauso sind wir es gewohnt, einfach nur lecker.

Zauber, zauber Milchschaum

Cafe LatteAm späten Abend, wenn mein Mann keine Lust mehr auf Kaffee hat, trinke ich gerne noch ein Tässchen, aber für mich alleine noch eine Kanne Kaffee zu kochen lohnte sich dann doch nicht.

Jetzt kann ich mir auch am Abend noch einen leckeren Cappuccino oder auch einen Latte Macchiato machen. In Nullkomma nichts habe ich mit der Milchschaumdüse, Milch aufgeschäumt die sich sehen lassen kann. Die Krone auf dem Cappuccino steht wie eine Eins und so schmeckt sie auch, himmlisch.

Mein Kleiner hat dazu entdeckt das man mit aufgeschäumter Milch einen wunderbaren heißen Kakao machen kann. Einfach die Milch aufschäumen und nachher den Kakao einrühren, das ist dann ein richtig cremiger Kakao, wie man ihn so nicht hinbekommt.

Cafissimo Kaffee machen, macht allen Spaß

Cafissimo bedienenWenn ich ehrlich bin habe ich noch nicht einmal die Bedienungsanleitung gelesen, sondern ich habe mir die mit gelieferte Anleitungs Film CD angeschaut und schwups war die Cafissimo erklärt und verstanden. Nach der CD stand dem ersten Kaffee auch schon nichts mehr im Wege, die Bedienung ist wirklich Kinderleicht.

Da die Knöpfe farblich gleich der Kapseln gehalten sind, sollte es kein Problem sein, für jede Kapsel immer den richtigen Knopf zu finden und zu drücken. Selbst meinem Kleinsten Sohn, macht es Spaß mir einen Kaffee zu machen und der schmeckt dann besonders gut :).

Farblich abgestimmt für jede Küche oder Lieblingsfarbe

Kaffee kapselmaschineWir mögen es gerne glänzend, deshalb haben wir uns für die Cafissimo Pure Silver entschieden. All unsere Küchengeräte sind aus Edelstahl oder Silberfarben und so passt die Cafissimo Pure Silver Perfekt in unsere Küche.
Wer aber eine andern Farbwunsch hat, ist bei der Farbauswahl der Cafissimo Kapselmaschine gut aufgehoben, in sage und schreibe 18 Farbtönen ist die Cafissimo von Tchibo erhältlich, ich weiß nicht ob das jemand toppen kann.

Ich gebe meine Cafissimo nicht mehr her, der Kaffee ist Genuss pur , die Zubereitung von Latte Macchiato und Capuccino geht super schnell, die Bedienung ist einfach und das Design, die Farbe, in unserem Fall Pur Silver, verbunden mit den verchromten Teilen gefällt uns sehr gut.

Ein Hingucker nicht nur für unserer Küche.