Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Der Kia Soul, der 2009 in Deutschland eingeführt wurde, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Kultauto entwickelt, nicht zuletzt wegen seines unkonventionellen, preisgekrönten Designs. Und auch die im März 2014 eingeführte zweite Modellgeneration wurde mit weltweit renommierten Designpreisen
prämiert (Details s. unten). Neben seinem ausgereiften Design zeichnet sich der aktuelle Kia Soul durch ein noch hochwertigeres Interieur, eine verbesserte
Fahrdynamik und neue Ausstattungselemente aus.

Kia Soul Navi

Der Innenraum wird in zwei Farbkonzepten angeboten (schwarz und schwarzbraun). Sein Premium-Flair erhält das Interieur auch durch neue Hightech-Elemente, die in dieser Fahrzeugklasse selten sind.

Kia Soul

Der Kia Soul (Modelljahr 2016) auf einen Blick
Konzept: Fünftüriges Crossover-Modell mit unkonventionellem Design, viel Platz und Premium-Ausstattungselementen / Aufs Stadtleben zugeschnittener
B-Segment-SUV, der viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung bietet

Eckdaten: Zweite Modellgeneration (Deutschland-Start: März 2014) auf neuer Plattform / 4,14 Meter Länge (plus 20 mm) / Erster Kia mit Zweifarb-Lackierung

Modellgeschichte: 2008 präsentiert Kia-Chefdesigner Peter Schreyer in Genf seriennahe Soul-Konzepte / 2009 Markstart in Deutschland / 2009 als erstes
Fahrzeug einer koreanischen Marke mit Designpreis Red Dot Award prämiert.

Kia Soul rot

Design: Völlig neu gestaltete Karosserie (angelehnt an Studie Kia Track’ster) mit den bekannten Markenzeichen des Kia Soul: Charakteristisches „kantiges“
Profil, breite Schultern, markante Fenstergrafik, hoch positionierte Rückleuchten, SUV-ähnliche Bodenfreiheit / Prämiert mit Red Dot Award, iF Award u.a.

Innenraum: Interieur mit Premium-Ausstrahlung, hochwertigen Materialien und luxuriösen Ausstattungselementen / Stilvolles Design mit Kreisform als zentralem
Gestaltungsmotiv / Verschiedene Innenfarbkonzepte / Deutlich reduzierter Geräuschpegel / Großzügiges Platzangebot / Gepäckraum: 354 bis 1.367 Liter
Auszug aus der Pressemitteilung von Kia Motors Deutschland GmbH

Mehr Informationen gibt es auf http://www.kia.com/de/specials/modelle/