» Folge mir auch kostenlos hier auf youtube, für neue Rezepte. «

Mein neues Video:

Pudding Schnecken


Mein neuer Küchenhelfer ist wirklich ein kleiner Zauberer, ich hatte schon mal einen, aber der war ganz einfach. Geliebt habe ich den Stab schon immer, gerade als die Kinder noch klein waren und ich ihnen dank des Zauberstabs keine Gläschen kaufen musste. Da wurde das frisch gekochte, kurzer Hand in Brei verwandelt, dass würzen der Speisen geschah dann einfach später, aber so habe die Kinder recht früh, gesund gegessen und ich wusste immer was im Essen steckt. Das nur mal so nebenbei.

Unser neuer ESGE- ZauberstabESGE Zauberstab kochen von Unold kann durch aus mehr als nur Speisen in Brei verwandeln, der Stab kann sogar Kuchenteig rühren und Sahne schlagen. Eigentlich könnte man fast auf einen herkömmlichen Mixer verzichten.

Zurzeit ist der Zauberstab im Dauergebrauch. Hier werden nur noch Shakes gemacht, Bananen- Shakes, Vanilleeis –Shakes, alles was sich vermischen läst, ist zurzeit nicht sicher vor dem Stab.

Wir haben als Ausstattung das Muilifunktionmesser ( auch Alleskönner ) genannt, der wirklich alle zerschneidet, zerkleinert und zerhackt, selbst tiefgefrorene Früchte lassen sich zu leckerem Fruchteis verarbeiten.

Dann haben wir noch die Schlagscheibe, zum schlagen von Sahne, Shakes, Soßen und so weiter. Das Sahne schlagen hat wohl beim zweiten Mal besser geklappt und ging auch viel schneller in dem dazugehörigen Becher, Übung macht den Meister.

Und den Zerkleinerer, ein kleiner Behälter, auf den der Zauberstab aufgesetzt wird, mit sehr scharfen Messern die sogar aus Eiswürfeln, Crash-Eis machen und Crash-Eis ist wieder ganz groß im kommen. Wenn man die Eiswürfel statt mit Wasser, mit Saft oder anderen Getränken macht, kann man so das Kratz-Eis selber machen.

Gehackt werden kann nahezu alles, Nüsse, Schokolade und wie ihr im Video sehen könnt, wird sogar aus Zucker, Puderzucker.

Es gibt noch diverse andere Aufsätze und mit der Quirlscheibe liebäugle ich noch. Im Grunde ist der ESGE Zauberstab von der Firma Unold AG täglich einsetzbar. Heute habe ich schnell Zwiebeln und Paprika für eine Bolognese Soße zerkleinert.

Das ist mein absolutes Lieblingsgerät, er ist immer einsatzfähig, super schnell und einfach zu reinigen, alles ist im Handumdrehen, verrührt, zerkleinert und zerhackt und das ohne viel Aufwand.

Was mir gerade für die Kinder gut gefällt ist, dass der ESGE Stab nicht dauerhaft angeschaltet werden kann. Er hat zwar zwei Geschwindigkeits- Stufen, aber diese müssen beim Arbeiten gedrückt gehalten werden und der Stab schaltet sofort ab, wenn man loslässt. Da die Messer doch recht scharf sind finde ich diese Funktion sehr sinnvoll.

Für kleine Küchen Hexen ist der Zauberstab auch genial, weil er alle Kräuter für Hexengerichte- und Drinks zerkleinert und zerhackt. In diesem Set befindet sich auch eine Wandmontagehalterung mit der man den Zauberstab auch aufhängen kann, wenn man mag. So hat man Ihn immer griffbereit und muss nicht erst im Schrank suchen.

Habt Ihr einen Zauberstab und nutzt Ihr ihn ?