Schick, das würde zur Beschreibung des Lancia Flavia Cabriolet schon gänzlich ausreichen. Selbst nicht Cabrio Liebhaber werden begeistert sein, dafür leg ich meine Hand ins Feuer.

Lancia Flavia Cabrio

Lancia Flavia Beleuchtung InnenDer Lanica Flavia ist kein Rennauto, eher ein gemütlicher Cruiser, mit dem man schöne sanfte Touren machen kann. Dafür hat er schöne Details und einen typischen Ami Look.

Ein ganz besonders schönes Detail ist mir beim Einsteigen sofort aufgefallen, die tolle Uhr, die etwas vom 50ger Jahre Stil hat. Auch sonst ist die Innenausstattung edel.

Die Komfortausstattung mit Ledersitzen geben dem Inneren nicht nur ein tolles Ambiente, sie sind auch sehr bequem und das nicht nur auf den vorderen Sitzen.

Ein gutes Augenmaß ist aber von Vorteil

An die fast fünf Meter Lancia Flavia Länge muss man sich erst gewöhnen, bei der Länge und einer Breite von 1,8m sollte man sich nicht die kleinste Parklücke aussuchen.

Leider gibt es keine Rückfahrkamera oder Einparkhilfe, die ich hier persönlich wirklich vermisst habe.

Lancia Flavia Cabrio offen

Die Größe des Lancia Flavia hat aber auch Vorteile, es gibt dafür mehr Platz im Inneren. Vorne wie hinten gibt es jede Menge Beinfreiheit und auch das Kofferraumvolumen bei geschlossenem Dach kann sich sehen lassen. Das sich das Volumen verringert, wenn das Dach geöffnet ist, erscheint wohl logisch.

Style hat er, dass muss man zugeben

Da kannst du fahren, halten oder parken wo du willst, der Flavia ist auch ein Hingucker. Sieht er nicht schick aus? Die lang in den Kotflügel gezogenen Scheinwerfer unterstreichen das Grinsen des Kühlergrill´s.

Lancia Flavia Cabrio vorne

Das Lancia Cabrio gibt es in sechs verschieden Lackierungen und wahlweise das Dach in Schwarz oder Beige, da wird bestimmt eine deiner Auto Lieblingsfarben bei sein. Auf dicke Hose machen hat der Flavia eigentlich nicht nötig, aber dafür gibt es natürlich auch etwas, ein verchromtes Auspuff-Doppelendrohr.

Lancia Flavia Heckansicht

Das macht schon was her. Die „kleinen“ Details nehmen kein Ende und ich könnte nach den LED Heckleuchten noch einiges aufzählen. Belassen wir es dabei und die Bilder sprechen.

Lancia Flavia Cabrio fahren

Mein Fazit und gute Fahrt

Spaß hatten wir, dass steht definitiv fest. Wer auf ruhige Touren steht und mit Stil oben ohne durch den Sommer fahren möchte dem wird es im Lancia Flavia an nichts fehlen. Das bemängelt wird, dass der Lancia kein Rennauto ist, war für mich nicht wichtig. Sind wir doch mal ehrlich, muss man immer Vollgas geben und jeden an der Ampel stehen lassen? Nein, wer so einen coolen Wagen fährt hat dieses Macho Gehabe nicht mehr nötig.


Noch 3 Tage:

Mein aktuelles Video als Tipp:

» Du findest mich auch hier auf youtube «