Beas Rezepte und Ideen Youtube Kanal

Wieder einmal habe ich mich maßlos geärgert. So hin und wieder komm ich nicht drumherum mal eine Tablette einzunehmen und genau die, die ich wollte oder haben musste hatte ich mal wieder nicht im Haus. Also fuhr ich zur Apotheke, auch weil ich noch eine Wundsalbe haben wollte, beim bezahlen wurde mir fast schlecht.

Online ApothekeFür eine bekannte Wundsalbe habe ich in der Apotheke 2 Euro für 3,5 Gramm bezahlt, also eine wirklich kleine mini Tube und für meine Tabletten 4, 20 Euro. Heute habe ich mich dann wieder in meiner bevorzugten Online Apotheke eingedeckt. Für die gleiche Wundsalbe allerdings 20 Gramm habe ich 2,95 Euro bezahlt und für die gleichen Tabletten 1,95.

Ich habe noch diverse andere Medikamente die wir immer brauchen mit bestellt, das ganze dauerte genau zwei Tage und das alles versandkostenfrei.Wer genau weiß was er haben möchte und wofür, der ist mit einer Online Apotheke gut beraten, dort bekommt man alles was es in einer „normalen“ Apotheke auch gibt.

Bei meiner Bestellung von 15 Euro, habe ich fast 6 Euro Ersparnis gehabt und zum Teil mehr Inhalt. Ich finde das lohnt sich wirklich, ab jetzt werde ich immer darauf achten, das alles im Haus ist, damit ich mich nicht wieder so ärgern muss.

Ach, es gibt keinen Mindestbestellwert, ich kann online auch nur eine Packung bestellen und das auch versandkostenfrei, eine feine Sache.