Beas Rezepte und Ideen Youtube Kanal

Selten mache ich bei Blogparaden mit, aber wenn es zu mir passt dann gerne und was ich bei Crazy Girl gelesen hatten, war genau mein´s und so konnte ich nicht anders.

Wenn es um das ThemaEis Blogparade Honigmelone Eis geht bin ich doch dabei, mit einem Meloneneis Rezept.

So sollen bei diese Eis-Parade so viele Eis oder Eissorten wie möglich zusammen getragen werden. Jeder präsentiert sein Lieblings Eis. Orangenmond selber steht auf Milcheis mit “Discodip” , das würde meinen Jungs auch schmecken.

Da wir mit unserer Eismaschine Meloneneiseinige Eis Rezepte ausprobieren, haben wir zur Zeit gar keine wirkliche Eis Lieblingssorte, natürlich ist Schokoladeneis immer ein Hit. Heute wollte ich aber etwas fruchtiges Zaubern.

Beim Einkaufen habe ich mich dann für Honigmelonen-Eis entschieden, das passt ja gerade gut, weil alle Melonen-Sorten auf dem Markt erhältlich sind. Das Rezept für Melonen- Eis gebe ich euch natürlich gerne.

Meloneneis ZutatenZutaten für Melonen-Eis

250g Honigmelone
80g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100ml Milch
100ml Sahne
Saft einer Zitrone

Zucker und Vanillezucker miteinander mischen und in der Milch und Sahne auflösen. Den Zitronensaft zufügen und die kleine geschnittenen Melonen Stücke darin pürieren.
Die Eismasse nun in die Eismaschine geben und ca.35 Minuten später ist das leckere Meloneneis fertig.

Für heute ist das unser Lieblingseis.
Nun hoffe ich das Orangenmond noch viele findet die an der Eis-Parade teilnehmen und sich den Sommer ins Haus holen, auch ohne viel Sonne.

Viel Spass beim mitmachen.