Beas Rezepte und Ideen Youtube Kanal

Als ich meine Mutter abgeholt habe, um mit ihr Einkaufen zu fahren, dachte ich ich müsste eine kleine Leiter holen.

Mitsubishi Pajero V80

Der Mitsubishi Pajero V80 in seiner 4. Generation ist schon recht hoch zum einsteigen, aber dank der Haltegriffe innen, ist es auch für ältere Menschen machbar (zeitnah) einzusteigen.

Viel Raum für alles was mit muss

Wer nur die fünf Sitze nutzt kann seinen Monatseinkauf im Mitsubishi Pajero 5 Türer genauso bequem unterbringen wie Gepäck für einen Urlaub.

Mitsubishi Pajero V80

Die erste und zweite Sitzreihe bietet genug Platz für alle. Wer allerdings der sechste und siebte Mitfahrer ist, muss sich etwas einschränken. Die zwei „Notsitze“ sind vermutlich auch nicht für eine lange Urlaubsreise gedacht. Ich finde es aber gut zu wissen, das man jederzeit zwei Personen mehr als üblich mitnehmen kann, wenn nötig.

Für eine Familie, bei der auch mal ein Freund der Kinder mit muss und die dazu noch gerne Ausflüge in unwegsame Gegenden macht ein passender Wagen.

Kotflügel Pajero

Mitsubishi Pajero Ecken und Kanten

Mitsubishi Pajero VorneDer kantige Diesel fährt sich ein wenig wie ein Kleintransporter und hört sich auch so an. Dass er ein Diesel- Motor hat kann er nicht abstreiten. Sein kantiges Erscheinungsbild wird wohl sein Markenzeichen bleiben, hat der Pajero dieses doch schon seit 1982. Was ich nicht schlimm finde, nicht jeder mag Autos die rund sind wie eine Kugel.

Er ist nicht nur hoch, man sitzt auch sehr hoch und durch die fast steil stehende Frontscheibe hat man einen guten Blick auf die Straße.

Mein Alltag mit dem Mitsubishi Pajero Instyle

Der Mitsubishi Pajero ist ein charakterfestes Fahrzeug, das einen gut durch den Alltag, in allen Situationen, bringt.

Der Innenraum macht einen guten Eindruck und es ist alles an Ausstattung vorhanden was man heute braucht. Vorne auf den Sitzen hätte ich gerne etwas mehr Platz zwischen Tür und Sitzt. Das Lenkrad ist leider nur in der Höhe verstellbar.

Was mir nicht gefallen hat ist die Kofferraumtür, die sich seitlich öffnet. Das erschwert das öffnen in engen Parkbuchten und beim einladen des Einkaufs muss man sich neu sortieren. Ansonsten hat mir die Fahrt im Pajero viel Spaß gemacht und schick sieht er doch aus, oder?

Mehr zum Pajero:

Pajero Outdoor Fahrzeugtest auf soq.de
Daten und Preise auf mitsubishi-motors.de