Dass man diese mit einem Luftreiniger viel intensiver und Gesünder haben kann, weiß ich erst seitdem wir es ausprobiert haben. Das Büro meines Mannes ist frischer geworden, da er doch ab und an mal eine Zigarette dort raucht, habe ich das morgens immer als sehr unangenehm empfunden, jetzt riecht man fast nichts mehr davon.

Luftreiniger

Die Luft die wir täglich in unseren Räumen einatmen ist ebenso belastet wie die Außenluft. Gerade die Allergiker haben täglich mit Pollen, Staub und Tierhaaren in ihrer Umgebung zu kämpfen. Aber auch jeder, der weder Allergiker noch Raucher ist, muss sich täglich mit schädlichen Gasen, Schimmelsporen und sonstigen schädlichen Umwelteinflüssen auseinander setzen.

Der Daikin Luftreiniger MC 70L zerstört 99% der Mikroorganismen. Bei einer Laufzeit von 4 Stunden entfernt er sogar 99% aller Bakterien. Dieser Luftreiniger reinigt die Luft von Staub, Pollen und ähnlichen, entfernt unangenehme Gerüche und zerstört Bakterien fast vollständig, so dass man wieder befreit atmen kann.

Luftreiniger

Der Daikin Luftreiniger MC 70L ist geeignet für Räume in einer Größe von 46 m² bis zu 150 m² und bietet fünf Leistungsstufen mit vollautomatischer Leistungsregelung. Desweiteren verfügt dieser Luftreiniger über eine automatische Abschaltung nach einer Wahlzeit von 1 Std. – 4 Std. Der Daikin Luftreiniger MC 70L verfügt über eine Filterwechselanzeige, die sich meldet, wenn der Filter getauscht werden muss. Je nach Luftverschmutzung im Raum kann der Plissierfilter aber bis zu 2 Jahren halten ohne getauscht werden zu müssen, was für die geringen Folgekosten des Gerätes spricht.

Daikin Fernbedienung

Das Gerät kann manuell oder per Fernbedienung gesteuert werden und sieht dank seines zeitlosen Designs überall gut aus.

Stromverbrauch

Der Daikin Luftreiniger MC 70L besticht nicht nur durch sein Design sondern auch mit den niedrigen Stromverbrauch. So liegt der Verbrauch des Luftreinigers je nach Stufe bei min. 7 Watt bis max. 65 Watt. Im Stand-by-Modus verbraucht das Gerät weniger als 1 Watt. Der Ozonwert liegt bei 0,04 ppm/24h.

Die Maße des Gerätes liegen bei 57,6 x 40,3 x 24,1.

Daikin Luftreiniger Reinigung:

Um eine optimale Luftreinigung zu erzielen, möchte das Gerät auch gepflegt werden. Das Gehäuse bzw. die Frontplatte sollte zwischendurch abgewischt werden, das gewöhnt man sich aber schnell an, weil es wie ein Möbel im Raum steht. Da der Luftreiniger mobil und leicht  ist kann man ihn natürlich auch in verschieden Räumen der Wohnung einsetzen. Z.B. nach der Party im Wohnzimmer.

Alle zwei Wochen wird der Vorfilter gereinigt, ich habe mir das im Kalender aufgeschrieben, sicher ist sicher. Alle anderen Reinigungsaufgaben werden durch entsprechende Lämpchen am Luftreiniger angezeigt. Alles reine Routine und für frische Luft mache ich das gerne.

Mehr Informationen findent Ihr bei:

http://www.luftreinigerdepot.de/ und auf http://www.oeko-planet.com/

Fazit nach 6 Wochen Luftreiniger: Missen möchten wir den Luftreiniger von Daikin nicht mehr, auch weil unser Kleiner Allergiker ist und hier zuhause keine Pollen mehr abbekommt und somit viel weniger Probleme hat.

Und, wenn man am morgen ins „Raucher“ Büro kommt ist die Luft einfach frischer, man riecht nichts mehr.