Beas Rezepte und Ideen Youtube Kanal

Mal gut das wir gestern Abend noch ein Bild von den befüllten Nikolausstiefeln gemacht haben, weil heute morgen hätten wir keine Chance mehr gehabt.

Unser Kleiner glaubt ja angeblich „nicht“ mehr an den Nikolaus. Sagt aber gleichzeitig, dass er ihm dieses Jahr bestimmt kein Buch bringen wird, weil der Nikolaus ihm ja letztes Jahr schon eins gebracht hat, das tut er nicht zwei Mal hintereinander.

nikolaus geschichte und GlaubenEs ist so schön, wenn die Kinder zwischen Glauben und nicht Glauben schwanken, ich bin der Meinung, dass man sie solange Glauben lassen sollte wie sie wollen. Wir werden es auf keinen Fall bewusst sagen, es gibt doch nichts Schöneres als an etwas zu Glauben und wenn es nur an den Nikolaus und Weihnachtsmann ist und nicht zu vergessen den lieben Osterhasen.

Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, wann ich aufgehört habe an den Nikolaus zu glauben, schade eigentlich.

Aber ich weiß noch wie gründlich wir unsere Schuhe geputzt haben, mein Bruder und ich haben sogar mal hinter dem Sessel geschlafen, weil wir ihn unbedingt sehen wollten. Leider sind wir eingeschlafen und haben ihn verpasst, aber er war da gewesen. Ein Dank an meine Mutter, das sie uns nicht geweckt hat und uns einfach Glauben gelassen hat.

Zu Weihnachten mussten wir alle in unsere Zimmer, um aufs Christkind zu warten, oh man war das spannend.

Als ich eines Weihnachten, ich Glaube ich was so 8 oder 9 Jahre, durch das Schlüsselloch meines Zimmers in den Flur spähte, wurde gerade mein nagelneues Fahrrad in blau matalic vorbeigeschoben. Mir blieb fast das Herz stehen, auch weil ich dachte, dass das Christkind gerade an meiner Tür vorbei gehuscht ist und dieses Rad habe ich mir so sehr gewünscht.

Meine Schwester, (3 Jahre älter) bestärkte meinen Gauben oben drein noch, Heute weiß ich das sie sich innerlich kaputt gelacht hat, dass macht aber nichts und ich bin ihr Dankbar das sie mir nichts verraten hat.

Genauso ist es hier bei uns auch, die großen Jungs würde es dem kleinen niemals verraten das es keinen Weihnachtsmann und Nikolaus gibt, vielleicht auch weil sie spaß daran haben, sagen zu können, „denk dran wenn du nicht lieb bist, dann……..:)“

Die Welt noch einmal zu Weihnachten mit Kinderaugen sehen das wäre doch schön und ich wünsche allen Kindern das sie lange lange den Glauben an das Christkind behalten und das die Erwachsenen die Kinder Glauben lassen.