Das ist mal ein etwas anderer Keks auf dem Weihnachtsteller, der nicht nur gut schmeckt sondern auch schnell jede Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Und immer wieder höre ich dieses mmmhhh, da ist Nougat drin, wie lecker ist das denn.

Mich freut`s wenn es allen schmeckt und auch alle Nuss Nougat Kringel verputzt sind, denn das ist für mich das beste Lob. Wenn ihr euch und euren Lieben auch mal eine besondere Leckerei zum Weihnachtsfest backen möchtet dann kann ich diese Kringel nur empfehlen.
Ach im Übrigen kann man die aber auch das ganze Jahr über backen, ich glaube da hat keiner etwas gegen und vernascht werden sie mit Sicherheit immer.

Wie man diese leckeren Kringel backt und zubereitet, das zeige ich euch gerne in meinem Video und auch wenn sie vielleicht schwierig aussehen, verspreche ich das sie leicht nach zumachen sind.

Nougat Nuss Kringel

Zutaten für den Kringel Mürbeteig

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann für eine Stunde kalt stellen, ausrollen und Kreise ausstechen. Nun in den Kreisen je ein Loch ausstechen. Den restlichen Teig wieder verkneten und neue Kreise ausstechen.

Backofen : 200 Grad Ober-,Unterhitze/ 180 Grad Umluft
Backzeit : 8-10 Minuten

Außerdem

  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Walnüsse
  • 200 g Nuss-Nougat
  • 300 g Kuvertüre/ 25-30 g Kokosfett
  • 50 g weiße Kuvertüre

Zubereitung
Die Nüsse kurz in einer Pfanne anrösten und erkalten lassen. Das Nougat schmelzen und ebenfals abkühlen, sodass es streichfest ist und nicht mehr läuft.

Die Kekse nun mit dem Nougat bestreichen und je zwei auf einander stetzen, oben nochmal Nougat drauf streichen und Nüsse darauf verteilen.

Die Kekse nun erst einmal zur Seite stellen, damit das Nougat fest werden kann.

Zum Schluss die Kuvertüre mit etwas Kokosfett auf dem Wasserbad schmelzen. Die Nuss Kränze darin tunken und abtropfen lassen, auf einem Backpapier trocken lassen.

Nun können die Nuss-Nougat Kränze noch mit weißer Schokolade verziert werden.

Viel Freude beim nachmachen :-)