Beas Rezepte und Ideen Youtube Kanal

Bei der Auswahl an Düften sich für einen zu entscheiden ist nicht leicht. Vielleicht haben wir alle auch mehr als nur einen Lieblingsduft. Müssen aber angenehme Düfte immer teuer sein? Nein, müssen sie nicht. Es gibt so attraktive Düfte die nicht teuer sind und dennoch nicht billig riechen.

Es gibt so viele schöne Düfte, müssen die immer teuer sein?

Parfüm auftragenMein Kleiner hatte nach einem Geschenk für mich gesucht. Clever wie ich bin, hatte ich mir einen schönen Duft in einem schönen kleinen Flacon ausgesucht und ihm immer wieder gesagt wie schön ich diesen finde.

Es hat geklappt, er hat es verstanden und ein Geschenk für Mama, von dem er gedacht hat, es ganz alleine ausgesucht zu haben und ich den Duft der mir gefällt. Das Budget des Kleinen wurde keinesfalls überschritten und das bei einem schönen Parfum, das sogar den Namen einer bekannten Sängerin trägt.

Warum sind viele Parfums so teuer?

Erstmal muss man natürlich zwischen eau de Parfum, eau de Toilette und Colognes unterscheiden. Ein reines Parfüm enthält die meisten Duftöle und das Cologne die wenigsten.

Neben dem Namen welches ein Parfum trägt kommt es auch auf die Herstellung, Kartonage, Vertrieb, den Flacon und darauf an wie viel Geld für Werbung ausgegeben wird. Frei nach dem Motto was nichts kostet ist auch nicht´s, denn ein Parfum welches richtig teuer ist, wird von uns auch in die Kategorie „das muss gut sein“ eingestuft.

Aber nur weil eine bekannte Schauspielerin ihren Namen für ein Parfum gibt muss es nicht besser duften als ein weniger teures.

Und schon mal darüber nach gedacht, warum nur schöne junge Frauen in der Parfumwerbung zu sehen sind?

Weil wir zwar alle alt werden wollen, aber nicht so aussehen und schon gar nicht so riechen wollen. Junge Düfte verkaufen sich besser, obwohl wir in unserem Alter mehr Geld in der Parfümerie lassen als junge Mädchen, schon witzig.

DüfteDüfte sind Geschmackssache bzw. Nasensache

Wer sich gut riechen kann und seinen Duft mag der hat den Richtigen für sich gefunden, egal ob teuer oder günstig.

Solange keiner sagt du stinkst ist doch alles supi.

Kleine Tipp´s

Düfte trägt man am besten an den warmen Stellen des Körpers auf, hinterm Ohr, in den Ellenbogen und an den Handgelenken.

Eine Priese Parfüm im frisch gewaschen Haar ist auch prima, weil Haare ein guter Duftträger sind. Wer öfters sein Parfum wechselt sollte Kleidungsstücke nicht ein-parfümieren, sonst überdecken sich die Düfte.

Um noch mal auf die Sache mit dem Spiegel zurück zu kommen, schaut ihr auch in den Spiegel wenn ihr euer Parfum auftragt?