Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Als meine Kids noch klein waren habe ich viel mehr Sachen selber gemacht, heute bastle ich eher um mir selber eine Freude zu machen. Es gibt so schöne Sachen die man selber machen kann oder gar muss, weil man so individuelle Dinge gar nicht kaufen kann. So wie diese kleine Hühner-Familie. Damit ihr sie nach machen könnt bekommt ihr natürlich auch eine kleine Anleitung. Die Hühner oder Hasen aus Pappmache zu basteln ist gar nicht so schwer man muss nur Geduld beim trockenen haben.

Pappmache Ostern 2016

Hühner oder Osterhasen aus Pappmache

Eine kleine Material Liste habe ich euch zusammen gestellt, wobei ihr bei den Farben der Hühner natürlich kreativ sein könnt. Vielleicht möchtet ihr ja lieber bunte Hühner oder gelbe. Ihr dürft also eure Fantasie mit einbringen, aber auch gerne meine Hühner-Familie nach machen.

 

Pappmache Ostern 2016Material Liste

  • Zeitungen, besonders gut geeignet (fand ich) waren die Seiten eines Telefonbuchs.
  • Kleister
  • Luftballons
  • Acryl Farben
  • Kulleraugen
  • Heißklebepistole
  • Schwarze Pappe für die Flügel und das Schwänzchen
  • Rote Pappe für den Hahnenkamm
  • Modelliermasse für den Schnabel, Kropf und die Füße
  • Stöcke für die Beine ( Laternen Holz Stöcke)

 

Pappmache Ostern 2016Für die Füsse

  • Federn
  • Bastelkleber
  • Modelliermasse
  • Als Krallen Essstäbchen (die Spitzen von den China Stäbchen)
  • Zahnstocher (als Krallen für das kleine Huhn)

 

Von der Grundart her werden alle meine Hühner gleich gemacht, sie unterscheiden sind nur in den Größen und Farbgestaltung.

 

Papa Florian ist natürlich der Größte von den dreien, also habe ich hier meinen Ballon auch sehr groß auf geblasen.

Ihr rührt euch den Kleister an, ich habe eine halbe Packung auf 2,5 Liter Wasser angerührt. Wenn die Masse zu fest wird einfach etwas Wasser zugeben.

 

Ballons anfertigen

Pappmache LuftballonsAngefangen habe ich mit kleinen Zeitungspapier Stücken, das hat mit aber zu lange gedauert. Dann habe ich die Seiten eines Telefonbuchs in ca. 3-4 cm breite Streifen gerissen. Die kann man immer schön aneinander legen und sie saugen sehr schnell den Kleister auf.

Immer schön abwechselnd Kleister, Papier, Kleister, Papier….bist ihr ca 15- 20 Lagen gemacht habt.

Die fertigen Ballons nun in Schüsseln stellen und am besten vor der Heizung trocknen lassen. Die Ballons gelegentlich drehen, damit keine Druckstellen von den Schüsseln auf die Ballons kommen.

Ihr solltet die Ballons 2 Tage austrocknen lassen, das meinte ich mit Geduld.

Zeit des Trocknens für die kleinen Sachen nutzen

In der Zwischenzeit könnt ihr schon den Schnabel und den Kropf für jedes Huhn modellieren. Nachdem sie getrocknet sind könnt ihr sie schon bemalen.

Huehnerfuesse-formenAuch die Füße könnt ihr schon fertig machen.

Dafür modelliert ihr mit der Modelliermasse die Füße wie auf den Bilder zusehen und steckt die Spitzen der Essstäbchen hinein. In die Mitte ein Stück von dem „Laternenstock“. Ungefähr in der Mitte der Stöcke bringt ihr nun mit Modelliermasse eine Keilförmiger Halterung an, auf die später der Ballon gesetzt wird.

Wenn die Modelliermasse getrocknet ist können die Füße bemalt werden, das geht auch mit der Acrylfarbe. Bei den Krallen habe ich einfach einen Farbkasten genommen um die Krallen, braun/orange zu machen, ebenso die Beine.

Nun könnt ihr mit Bastelkleber die Federn anbringen.

Ostern 2016

Hahnenkamm, Flügel und Schwänzchen

Diese habe ich mir aus Pappe zurecht geschnitten. Hier könnt ihr einfach aus der Hand heraus schneiden, sie müssen keine spezielle Form haben.

Bei dem Hahnenkamm habe ich einen ca 1,5 cm breiten und ca. 12-15 cm breiten Streifen geschnitten, diesen in der Mitte geknickt und nur am Knick zusammen geklebt. Den Streifen gut trocknen lassen, dann anders herum aufmachen, so dass ein Herz entsteht. Der Kamm wird dann später mit der Heißklebepistole befestigt.

Nun sind alle kleinen Teile schon angefertigt und die Ballons mit Sicherheit auch schon trocken.

Ostern-2016-Trends

Aus dem Ballon wird ein Huhn

Bevor ihr anfangt den Ballon zu bemalen, bringt erst die Beine an. Wenn die Hühner stehen, geht das besser mit dem anmalen.

Dafür sucht ihr euch die richtige Position, wenn das Huhn wie Florian aufrecht stehen soll, kommen die Beine ganz nach unten. Wenn es etwas nach vorne gebeugt stehen soll wie bei Hanna, dann kommen die Beine auch etwas weiter nach vorne.

Wenn ihr die richtige Position gefunden habt, könnt ihr mit einem Messer Kreuze dort einschneiden und die Stöcke hinein stecken. Nun gebt ihr auf die Halterungen am Bein noch Kleber aus der Heißklebepistole, richtet die Beine aus so dass das Huhn steht, festhalten bis der Kleber trocken ist.

Nun könnt ihr nach Herzenslust eure Hühner bemalen und mit Hilfe der Heißklebepistole alle anderen Sachen befestigen.

ostern basteln

Na das war doch recht einfach, aber das Ergebnis ist herzallerliebst. Ich hoffe ihr habe auch so viel Freude mit eurer kleinen Hühner Familie aus Pappmache.