Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Das Paisley Muster ist zurück und wird die kommenden Modesaisons stark beeinflussen. Ein schwer zu beschreibendes Muster, was den einen an eine Schnecke oder Blatt, den anderen an eine verlaufenden Tropfenform erinnert.

Paisley oder PaisleymusterNun feiert Paisley bzw das Paisley Muster in einer neuen phantasievollen Farbenvielfalt sein Mode Comeback. Klein kariertes oder Streifendesigns bekommen nun einen verspielt, bunten Konkurrenten.

Herkunft:

Dabei ist das florale Muster keineswegs neu. Soldaten brachten im 19. Jahrhundert Cashmere Schals bestickt mit diesen Ornamenten von Indien nach Großbritannien, worauf Königin Victoria sich direkt in selbige verliebte. Als Folge dessen war ein neuer Modetrend geboren wobei das schottische Textilverarbeitungszentrum „Paisley“ Pate für seinen Namen stand. Jahre später verliebte sich die „Peace“ – Generation oder Hippie-Bewegung wie auch Rockerbanden ( => Bandanas – Kopftücher ) in dieses Dekor.

Paisley Mode Muster

Das Paisley Muster Heute:

Während früher die Musterung gestickt wurde, wird es gegenwärtig eher gewebt oder gedruckt. Dennoch ist das Design ein fester Bestandteil bei Stoffen in der Bekleidungs- wie auch Einrichtungsindustrie geworden. Obwohl das Paisleymuster in der Vergangenheit eher klassisch , elegant mit harmonisch aufeinander abgestimmten Farben verarbeitet wurde, findet man es heute eher kontrastreicher bzw. bunt kombiniert. Somit wirkt das Muster frischer, jugendlicher und moderner, wobei es an Klasse dennoch nicht verliert.

Ein Blick in meinen Kleiderschrank verrät mir, dass das Muster nie ganz weg war. So finde ich es auf Schals , Kleidern, Armmanschetten & Saumkanten von Blusen wie auch auf Krawatten meines Mannes wieder . Ebenso habe ich bei einem Bummel durch die Stadt in vielen Schaufenstern Taschen, Geldbörsen, Büroartikel und auch Bettwäsche mit diesem traditionellen Motiv gesehen.

Ich freue mich, denn ich bin wie schon damals Königin Victoria oder die Hippies ein treuer Fan dieses Kult-Musters.