Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Schnell Inhalt: Das Schweinefilet wird bei großer Hitze kurz rundum angebraten und dann mit der Pfanne in den Backofen geschoben.

Schweinefilet im Backofen

Schweinefilet aus dem Backofen im Pfeffermantel.

Einfacher geht es gar nicht. Wir haben dieses Rezept als Beilage zum Kartoffelsalat probiert. Besonders Sinn macht das Rezept auch wenn verschiedene kleine Mengen Pfeffer Gewürze im Regal stehen.

Wir haben folgende Zutaten im Rezept benutzt:

Grüner Pfeffer, Weisser Pfeffer, Rosa Pfeffer, Muntok Pfeffer, Kubebenpfeffer, Brauner Zucker, Salz.

Pfefferkruste Pfeffermantel Zutaten

Die verschiedenen Pfeffer in einer Pfanne kurz anrösten, dann in einem Mörser fein zerstoßen. Braunen Zucker untermischen. Schweinefilets mit der Pfeffermischung einreiben und mit etwas Salz würzen.

Pfefferkörner anrösten

  1. Öl in der Pfanne erhitzen und die Schweinefilets ringsum anbraten. Mit der Pfanne, falls geeignet  im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad auf der mittleren Schiene 20-25 Min. ohne Umluft garen.

Filet Pfefferkruste

 

  1. Fleisch aus dem Ofen nehmen und 5 Min. in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit den anderen Beilagen anrichten.

Filet angeschnitten

Zubereitungs- Vorschlag gefunden in einer älteren Sendung von Tim Mälzer  Schweinefilet im Gewürzmantel “Tim Mälzer kocht!”