Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Das schöne an dieser Tarte ist, das sie so schnell zubereitet und gebacken ist und weil sie warm köstlich schmeckt braucht man auch gar nicht lange zu warten bis man in den köstlichen Genuss kommt.

Die Schokoladen Tarte ist so saftig und durch die Birnen herrlich fruchtig, dazu noch eine richtig leckere Schokoladensoße, traumhaft. Die Schokosoße habe ich mit dem Saft der Birnen gemacht, so passt sie wunderbar zu dieser Schoko-Birnen-Tarte.

Wie einfach man diesen Kuchen zubereitet, das zeige ich euch gerne oben in meinem Video. Natürlich seht ihr dort auch die leckere und schnelle Schokosoße.
Nun aber erst mal zu den Zutaten, dann könnt ihr gleich mit mir zusammen backen.
Die Zutaten sind für eine Tarteform von ca. 28 cm.

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 50 g Gemahlene Mandeln
  • 120 g Margarine
  • 3 EL Wasser

Zutaten für die Füllung:

  • 1 Große Dose Birnen
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 4 EL Backkakao
  • 6 Tropfen Bittermandel Aroma

Backofen: 200 Grad (Ober/Unter Hitze
Backzeit : 30 Minuten

Als erstes die Birnen abtropfen und 100 ml Saft auffangen.

Zubereitung für den Boden

Das Mehl mit den Mandeln mischen und in eine Schüssel geben. Nun die margarine mit den Findern unterkneten. Das Wasser nach und nach zugeben. Der Teig sollte nun schön weich sein. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 10 Minuten ins Eisfach legen.

In der Zwischenzeit die die Tarte Form einfetten.

Den Teig nun ausrollen und in die Form legen, am Rand fest drücken und mit einer Gabel einstechen. Nun wird die Füllung fertig gemacht, die Form solange in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung der Schokoladen Füllung

Die Butter mit dem Zucker schön cremig rühren. Die Eier verquirllen und dazu geben. Wenn alles schön verrührt ist kommen abwechselnd Mandeln und Kakao dazu. Zum schluss noch das Aroma unterrühren.

Schokoladen-Birnen Tarte

Tarte Boden füllen und backen

Die Tarte Form wieder aus dem Kühlschrank holen, die Schokoladencreme einfüllen. Die Birnen darauf verteilen und leicht andrücken.
Die Schokoladen-Birnen-Tarte nun in den vorgeheizten Backofen backen.

In der Zwischenzeit kann die Schokoladensoße zubereitet werden, wer dies nicht mag, kann die Tarte auch mit Sahne genießen oder einfach pur mit Puderzucker bestreut :-)

Nun die leckere Tarte kurz auskühlen lassen und stürzen.

Zutaten für die Schokoladen-Soße

  • 100 ml Birnensaft (Dose)
  • 50 g Zucker
  • 3-4 EL heller Sirup
  • 175 g Zartbitterschokolade (grob gehackt)
  • 25 g Butter

Zubereitung der Schokosoße

Den Saft zusammen mit dem Zucker und dem Sirup in einen Topf geben und langsam erwärmen. Ist der Zucker aufgelöst, alles 1 Minute einkochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade und die Butter hinein geben und darin schmelzen, ab und an umrühren, fertig .

Ich wünsche viel Spaß beim Backen und genießen :-)