Momentan mag man gar nicht daran denken oder kann es kaum glauben, das bald der Herbst bei uns einziehen wird und dazu eine neue Herbst-/Winter Kollektion in der Modewelt.

Hierzulande, kommt der Umschwung von warm auf kalt in den meisten Fällen von heute auf morgen, das haben wir ja schon oft genug erlebt. An das jetzige Wetter könnte man sich ja gewöhnen, doch leider wird das nicht von Dauer sein und meistens vergessen wir dabei uns rechtzeitig für die anstehende nächste Jahreszeit, dementsprechend Tommy Hilfigerneu einzukleiden. So wie es letzten Winter der Fall war, keiner hätte mit so einem Winter Wetter gerechnet und in fast allen Geschäften waren Wintermoden Mangelware, ich bekam wie Ihr vielleicht noch wisst Keine Fellhandschuhe mehr.

Dieses Jahr werde ich mich von dem Momentanen Temperaturen nicht täuschen lassen und schaue nun rechtzeitig nach der neuen Herbst und Winterkollektion.

So einiges schöne habe ich auch schon erspäht, von einer meiner Lieblings Marken, Tommy Hilfiger.

Nicht nur ich liebe die Mode von „Tommy“, nein meine Jungs auch, die Herbst-/Winterkollektion bietet aber auch für jeden etwas, ob Männer, Damen oder Kinder-Mode, da ist für jeden etwas dabei.

Ab gesehen von einem neuen Herbstoutfit, brauche ich dringend eine neue Tommy Hilfiger Jeans, denn meine hat nun wirklich den Geist aufgegeben, obwohl ich solange um sie gekämpft habe. Nichts hält ewig auch nicht eine Jeans von Hilfiger, aber sie hält sehr lang. Wie viele Jahre ich diese Tommy Hilfiger Cut OutTommy Jeans jetzt schon habe weiß ich gar nicht genau, aber schon sehr, sehr lange.

Das Drama begann damit, das mir zuerst die eine dann die andere Gürtelschlaufe abgerissen ist, diese habe ich natürlich wieder angenäht, aber im laufe der Zeit wurde der Stoff, besonders an den Knien immer dünner, das lag daran, dass ich sie sehr oft getragen und dementsprechend viel gewaschen habe.

Eines Tages machte es dann mal ratsch und sie war, wie man auf dem Bild sehen kann am Knie eingerissen, supi. Ich war und bin immer noch traurig darüber und getrennt habe ich mich immer noch nicht von ihr. Vielleicht schneide ich nächstes Frühjahr einfach noch ein paar Schlitze ala Cut Out Mode hinein, ist ja auch immer Modern :) die sitzt einfach so gut.

Jetzt schaue ich mal ob ich genau diese Modell bei Tommy H. noch einmal finde und gleichzeitig noch etwas passendes zur Jeans für den Herbst, Jacke, Pulli oder ähnliches. Glück brauch ich dazu nicht, wenn ich die Jeans nicht finde, dann mit Sicherheit vieles andere.