Rezepte – Ganz Neu:
» Du findest mich jetzt auch hier in meiner Koch und Backsendung, ☜ ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Damit wird uns die Hausarbeit schmackhaft gemacht. Die Idee finde ich gar nicht schlecht, wenn man mal überlegt wie viel Zeit man mit Hausarbeit verbringt, die man nicht zusätzlich gezielt für den Körper nutzt. HausarbeitÜbungen bei Hausarbeit mit Fitnessübungen zu verbinden ist doch eigentlich genial.

Man muss die Übungen im Hinterkopf haben
Dass man Übungen für Bauch, Beine und Po prima zuhause machen kann, habe ich ja schon mal gezeigt. Dafür muss man sich aber extra Zeit nehmen und eventuell erst einmal Platz schaffen. Sport im Alltag also.

Hausarbeit macht man sowieso und wenn ich jetzt jeden Tag beim Staubsaugen oder beim Bügeln diese Fitnessübungen machen wie im Video gezeigt, dann sollte sich da noch schneller  was an Beine, Bauch und Po tun.

Fitnessübungen für zuhause

Wie man bei der Hausarbeit abnehmen kann

Im ersten Moment hört sich das ja lustig an, Übungen in der Küche zu machen wenn man beim Kochen auf etwas warten muss. Ich habe mich erst mal gefragt wie manche kochen? Ich warte eigentlich nie beim Kochen, weil ich zwischendurch schon aufräume und sauber mache. Oder eben Müll raus bringe oder ähnliches.

Doch wenn man diese Fitnessübungen im Hinterkopf hat, macht man das vielleicht und lässt die Wasserflaschen schwingen. Wenn das gegen Winkearme hilft, mach ich das sofort. Bei jeder Gelegenheit und so oft wie möglich :-) Es gibt wohl kaum etwas Schlimmeres als Winkearme, dafür ein Geheimrezept zu haben, darüber freut sich doch jede Frau. Ich werde es probieren, dass steht fest.

Den Tipp beim Bügel finde ich auch klasse, warum sollte man auch doof rumstehen während man bügelt. Doch mal ehrlich auf die Idee während des Bügelns etwas für die Oberschenkel und den Po zu tun kommt man gar nicht alleine.

Das mit den Handtüchern, hat ja schon wieder was mit zusätzlichem Zeitaufwand zu tun, denn eigentlich macht man dabei keine direkte Hausarbeit. Außer natürlich, das stellenweise der Boden poliert wird.

Sport im Alltag

Für jemanden der wenig Zeit hat, aus welchem Grund auch immer und vielleicht auch nicht das Geld, laufend in ein Fitnessstudio zu rennen, für den sind diese Übungen für zuhause  wirklich hilfreich.

Vielleicht kommen Haushaltsmuffel auch so besser in die Gänge, wenn es beim Staubsaugen nicht mehr nur ums Saugen geht, sowie bei der Wäsche nicht mehr nur ums Bügeln. Ich würde das ganze ja noch mit schöner Musik unterstützen, MP3 auf und los geht’s.

Und wer weiß vielleicht singen wir Frauen ja bald „ Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem“ und sehen nach getaner Arbeit auch noch richtig gut aus :-)