Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Letzte Woche stand ich mit 1 ½ Blumenkohlköpfen da und überlegte was ich nun damit machen sollte. Wie ich an diese „Köpfe“ kam, ganz einfach. Mein Mann hatte Chinesisch gekocht und wollte dazu panierte Blumenkohlröschen machen nur leider haben wir erst nachdem der Kohl schon angekocht war, bemerkt das wir gar kein Paniermehl mehr im Haus haben.

So blieb er dann doch liegen und weg schmeißen kommt ja nicht in Frage also habe ich kurzer Hand eine super leckere Blumenkohlpüreesuppe gemacht. Selbst meine Kinder waren begeistert und mein Schatz auch.

Suppe mit Blumenkohl-PüreeWer mal eine wirklich leckere und kalorienarme Blumenkohlsuppe machen möchte, dem kann ich nur diese hier empfehlen.
Rezept Zutaten:

1 Blumenkohl

1Zwiebel, 40g Butter, 40g Mehl, 1Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, 2 Eigelb, 1/8 l Sahne, 20g Butter, Petersiliengrün.

Den Blumenkohl säubern, 20-30 Min Kochen. Die feingeschnittene Zwiebel in heißer Butter anrösten, das Mehl drüber streuen und verrühren, mit der Brühe aufgießen.

2/3 des Blumenkohlrosen dazu geben und weitere 30Min köcheln lassen, danach mit einem Mixer pürieren.. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und abschmecken.

Eigelb und Sahne verrühren und die Suppe binden. Mit der restlichen Butter vollenden. Als Einlage werden die restlichen Blumenkohlröschen dazu gegeben, auf dem Teller mit Petersilie garnieren.

Ich wünsche einen guten Appetit!