Jetzt ist sie fertig, unsere kleine Terrasse, dank dieser schönen Gartenmöbel aus Polyrattan , toll oder? Das hat jetzt auch einiges an Zeit gebraucht, bis wir hier vorne auf der Terrasse mal fertig waren. Schade eigentlich, dass ich leider keine Fotos von dieser Terrasse gemacht habe als wir hier eingezogen sind. Es war ein schreckliches Bild, das Unkraut war schon bis zu den Steinen vorgedrungen und von einem kleinen Vorgarten war nichts aber auch gar nichts zusehen. Als wir einen Tag auf Renovierarbeiten keine Lust hatten, haben mein Mann und ich uns mal durch diesen Dschungel gearbeitet und etwas Luft in die Sache gebracht.

Mittlerweile ist eine kleine Oase daraus geworden. Die Gartenmöbel haben aber jetzt noch das i Pünktchen gesetzt.

Polyrattan Gartenmöbel Set: Umstellen nach Lust und Laune

Polyrattan Gartenmöbel SetDas nenne ich Entspannung pur, weil man sich diese Gartenmöbel individuell hinstellen kann. Wenn ich mich mit einem Buch oder Laptop raussetze, stelle ich im Handumdrehen die zwei Stühle gegenüber und den Hocker in die Mitte, so bekomme ich eine große Liege, auf der auch noch mein Mann platz findet.

Zum Kaffee mit einer Freundin stelle ich den kleinen Polyrattan TischPolyrattan Gartenmöbel Set mit der Glasplatte zwischen die Stühle und den Hocker an die Seite. Der Hocker kann als dritte Sitzgelegenheit genutzt werden, auch wenn man mal die Beine nach einem langen Tag hochlegen möchte ist er genial. Der Clou ist, dass es zu diesem Hocker noch eine extra Glasplatte gibt, um einen Großen Tisch daraus zu machen, dafür ist unsere Terrasse aber zu klein und wir haben sie vorsichtshalber gut verstaut.

Super gemütlich ist es, wenn ich eine Kuschelecke „baue“, ach da kann man es sich so richtig gut gehen lassen und wenn’s geht läst man sich etwas bedienen :-)

Da jeder Polyrattan Stuhl, von der Fläche her sehr groß ist, ist das Sitzen sehr gemütlich und auch ohne Kissen oder Rückenkissen ist das Polyrattan sehr angenehm, fast weich. Die Sitzkissen sind aus einem wasserabweisendem Stoff, der selbst Kaffee einfach abperlen läst, das finde ich gerade bei Garten Kissen sehr praktisch, so braucht man sie nicht alle naselang zu waschen und auch wenn sie mal aus versehen einen kleinen Schauer abbekommen ist es nicht schlimm.

Auch bei Gartenmöbel gibt es einen Trend

Obwohl uns die Wahl sehr schwer gefallen ist, weil ja fast jedes Jahr auch bei GartenmöbelnGartenmöbel Set ein Trend gesetzt wird, zumindest will uns die Industrie das sagen. Mal sind es Gartenmöbel aus Holz, die wir auch schon hatten, aber leider schon nach dem ersten Winter schrecklich aussahen, sodass wir sie neu Lasieren mussten, im zweiten Jahr wurde das Holz schon sehr porös. Dann haben wir es mit Kunststoff Gartenmöbel versucht, die die so jeder hat, Tisch und sechs Hochlehner, so wirklich gefallen haben mir sie von Anfang an nicht, aber wir haben diese Sitzgruppe immer noch. Dieses steht nun hinten auf der großen Terrasse, weil wir die Terrasse viel seltener benutzen, als die kleine vorne, die direkt von unserem Wohnzimmer aus erreichbar ist. Deshalb haben wir uns auch dafür entschieden die Polyrattan Möbel hier vorne hinzustellen.

Das war unser Ziel, eine kleine Vorgarten- Oase

Letzte Woche war ich ja Erfolgreich in unserem neuen Gartencenter unterwegs und hab so einige neue Pflanzen gekauft und auch gleich überall verteilt und eingepflanzt, sogar Tomaten-Pflanzen waren vor mir nicht Sicher :-) Und für die habe ich auch hier vorne eine regenfreie Ecke gefunden, ich liebe es ja Gemüse zu pflanzen und zu ernten. Aber ich schweife ab, meine Tomaten und scharfen Peperoni zeig ich euch ein anderes Mal.

Jetzt ist alles da wo es hingehört, alle Pflanzen sind gepflanzt , die Gartenbeleuchtung hat ihren Platz gefunden , die Garten Deko stimmt, zusammen mit den Gartenmöbeln aus Polyrattan ist so ein perfektes Bild entstanden, für uns eine Oase. Wir fühlen uns jetzt richtig wohl.