Nichts mehr verpassen:
» Du findest mich auch hier auf meiner youtube Koch und Backsendung, ich freu mich auf dein Abo. «
» Leckere Videos und sinnvolle Tipps «
Beas Rezepte und Ideen

Eine Frage die ich mir zurzeit öfters stelle, weil ich nur noch nach neuen Rezepten Ausschau halte. Ich hatte ja letztens schon berichtet, dass sich hier in Sachen Ernährung einiges ändern wird und schon geändert hat.

Doch ganz so einfach ist das neue Kochen doch nicht.

Wenn ich meine Männer frage, “Was koche ich heute” oder “Was koche ich morgen“, kommt in der Regel die Antwort, weiß ich nicht, du machst das schon. Oder es fallen ihnen Gerichte ein, die nicht mehr auf unseren Speiseplan gehören.

Ich bin ja kein lebendes Kochbuch und hab jeden Tag eine neue Idee, was man kochen kann, deshalb habe mir wieder neue Koch- Zeitschriften gekauft um einen abwechslungsreichen Speiseplan zu haben. Wenn ich fast alle diese Rezepte durch gekocht habe, erübrigt sich die Frage, „Was koche ich heute“, erst mal.

Und um mir die Frage jeden Tag zu ersparen habe ich einen Wochenplan bzw. 4-5 Tagesplan angelegt. Den kann man natürlich auch von einem auf den anderen Tagen verschieben.
In erster Linie geht es bei dem Wochenplan darum, nicht jeden Tag einkaufen zu müssen und so muss man nicht jeden Tag auf neue überlegen, was es den heute leckeres gibt. Da wir aber viel frisches Gemüse essen, reicht es für uns, für vier Tage im Voraus einzukaufen.

Wochenplan: „Was koche ich heute“was koche ich heute ?

Montag : Gemüsesuppe mit Reis und Geflügelwürstchen
Dienstag: Asiatische Hackfleischbällchen zur Gemüsepfanne
Mittwoch: Lecker Gewürzte Hähnchenbrust auf Sauerkraut im Bratschlauch
Donnerstag: Gemischter Salat-Teller mit Hähnchenbrust- streifen

Das sind alles Gericht die sehr wenig Kalorien haben und eignen sich demnach prima für eine bewusste Ernährung. Einige Rezepte werde ich auch im laufe der Zeit vorstellen.

Die Gemüsesuppe habe ich heute gekocht, das hat super gut zu dem Wetter gepasst, weil es heute so kalt war. Die werde ich jedenfalls öfters machen und an Gemüsesorten kann man ja das nehmen was der Markt oder das Gewächshaus gerade her gibt.

Es macht schon Spaß jeden Tag frisch zu kochen und wenn man sieht das es allen schmeckt um so mehr.

Stellt ihr euch auch täglich die Frage :“Was koche ich heute“ ?